Auf ein Wort mit der Binnenhafen-Schreiberin

Wann? 21.10.2016 19:30 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Doris Konradi
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Doris Konradi ist die erste Stadtschreiberin der Hansestadt, sie ist HAMBURGER GAST, und am Freitag, dem 21.10.2016, um 19:30 Uhr lädt die Kölner Schriftstellerin zur Binnenhafen-Lesung in die KulturWerkstatt Harburg.

Seit fast drei Monaten lebt die Stadtschreiberin bereits in Hamburg, im Künstlerhaus Vorwerkstift im Karolinenviertel, und lernt die Hansestadt aus vielen Blickwinkeln kennen. Im August fuhr sie von ihrem Wohnquartier nach Bergedorf, um dort an ihrem Arbeitsplatz im Schloss ihre Phantasie literarisch auf Reisen gehen zu lassen. Den September über arbeitete sie im Foyer des Ohnsorg-Theaters in St. Georg, und in diesem Monat ist sie zu Gast in der KulturWerkstatt in Harburg. Drei unterschiedliche Orte in der gleichen Stadt, mit drei Schreibplätzen an sehr unterschiedlichen kulturellen Zentren geben Raum und Möglichkeit, Hamburgs Vielseitigkeit zu erleben.

Was macht eigentlich eine Stadtschreiberin in ihrer Aufenthaltszeit und an den Orten? Schreibt sie über die Stadt? Wie erlebt sie als Gast eine Stadt, eine Metropole, die verschiedenen Facetten, den urbanen Mix? Wie fühlt es sich an, zu Gast zu sein in der Fremde, in der "Heimat auf Zeit", wie es die Literaturstipendiatin bei ihrer Bewerbung um das Amt nannte.

Am 21.10.2016 um 19:30 Uhr gibt die Autorin Auskunft über alles, was sie in der Stadt und in Harburg erlebt hat, und sie verrät den Zuhörern, was aus dem Erlebten literarisch entstanden ist. Jeder Interessierte ist eingeladen, bei der Binnenhafen-Lesung in der KulturWerkstatt Doris Konradi kennen zu lernen. Direkt, unmittelbar und persönlich. Auf ein Wort. Der Eintritt ist frei!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.