7. SuedKultur Music-Night: Nora Sänger und Band

Wann? 07.10.2017 20:30 Uhr

Wo? Fischhalle Harburg, Kanalpl. 16, 21079 Hamburg DE
Hamburg: Fischhalle Harburg |

Wenn Nora Sängers finales Track “Lioness” des neuen Albums “Almost Golden” erklingt, stellt sich die Frage “Ist das jetzt eigentlich fast herrlich oder schlicht und ergreifend herrlich!?”

Denn die facettenreiche musikalische Reise, auf die uns die Hamburger Songpoetin schickt, bietet dem pop-affinen Hörer die volle Packung: Da ist erstens der Sound. Nora Sängers Mix aus Folk/Americana sowie Anklängen des Westküstensounds der 60er und 70er bietet viel Vertrautes, ist frisch und eigen und auf die charmanteste Art und Weise “undeutsch”.

Da sind zweitens: Abwechslungsreiche Kompositionen. Ob die große kalifornische Rock-Nummer wie “Thank You”, ein souliger Country-Walzer wie “When I Come Home” oder das bescheidene und ehrliche “Destination” - Nora Sänger bietet uns Vielfalt innerhalb ihres vintage but contemporary Folkpop.

Drittens: Hitverdächtige Hooks, die niemals banal oder gewollt wirken. So scheint sich Nora während des immer wiederkehrenden “Nananana” auf “If” durch die Musik zu dem inspirieren lassen, was sie als nächstes sagen will. Und ihr Mitwipp-Refrain bei “All Over The Place” macht einfach Spaß!

Und viertens gelingt Nora mit ihrer mal kräftig strahlenden, mal zart schmelzenden Stimme die große musikalische Geste, wie wenn sie bei “Jump” einen ganzen Chor anführt, genauso wie Intimität – ihre Bitte ”Tell me how you want me to be“ bei „Lioness“ hat geradezu etwas Zerbrechliches.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.