7. "Nacht der Liedermacher" - Valentinsspecial - Ben Galliers, Theresa Dold, Fry

Wann? 14.02.2013 20:00 Uhr

Wo? Stellwerk, Hannoversche Straße 85, 21079 Hamburg DE
Hamburg: Stellwerk | Wenn eine einsame Gitarre durch den Harburger Bahnhof klingt und der Gesang dazu erscheint, dann ist das kein Straßenmusiker, sondern mit ziemlicher Sicherheit ein Singer-Songwriter, der bei der „Nacht der Liedermacher“ im Stellwerk auftritt!
Jeden 2. Donnerstag im Monat bitten wir weniger zum Tanz, als vielmehr zum Genießen und Zuhören, wenn 3 Liedermacher nacheinander, abwechselnd oder gemeinsam die Bühne betreten und 30 Minuten lang Zeit haben, die Herzen der Zuschauer zu erobern.
Umhüllt vom Kerzenschein an Tischen oder auf Sofas sitzend, können diese den Grad ihrer Eroberung selbst bestimmen: Zwischen den Sets geht der sagenumwobende „Spendenhut“ durch die Reihen, der am Ende des Abends unter den anwesenden Musikern aufgeteilt wird.
Zur 7. Auflage der Liedermacher-Nacht begrüßen wir am Donnerstag, den 14. Februar:

Fry, Hamburg, www.ichbinfry.de
Mal ruhig, mal schnell, mal sanft, mal hart, mal fröhlich oder mal traurig, seine musikalische Vielseitigkeit spiegelt die Wogen des Leben in all seinen Facetten wider und wird von deutschen Texten getragen. Kurzum seine Musik ist bodenständig und schön, das ist Fry!

Theresa Dold, Hamburg, www.theresadold.de
Leidenschaftlich, ehrlich, berührend. Wer Theresa Dold schon einmal live gehört hat merkt schnell: diese Songpoetin ist eine Ausnahmekünstlerin, die voll in ihrer Musik lebt und aufgeht. Mit einer unverwechselbar kraftvollen und zugleich filigranen Stimme, gepaart mit ausdrucksstarken Texten und zeitlosen, groovigen Melodien schafft die Wahlhamburgerin es, das Publikum in Ihren Bann zu ziehen. Irgendwo zwischen Fernweh-Folk und souligem Pop, zwischen Unterwegssein und Ankommen findet die Minimalistin stets ihren eigenen Weg und hinterlässt unweigerlich ihre Spuren.
Die bei Freiburg geborene Liedermacherin zog es 2005 aufgrund der Musik nach Hamburg. 2008 erschien ihr Debüt-Album „Irgendwo dazwischen“. Nach einer 2009 unternommenen Deutschland-Durchquerung zu Fuß, mit Rucksack und Gitarre, veröffentlichte Theresa Dold 2012 zur Reise entstandene Musik und ein Hörbuch über ihre Erlebnisse.

Ben Galliers, Hamburg, www.bengalliers.de
„If you're going to do something, do it right – with your whole body, with your gut, with your soul...and with a smile!“

Das Zitat von Ben Galliers (UK) spiegelt sich auch in der Musik wieder, die die Band, rund um den Sänger und Wahlhamburger auf seinen Konzerten präsentiert. Das Flair der 50er und 60er Jahre gepaar mit modernem Stil und jeder Menge Energie – Das erwartet uns an Valentinstag im Stellwerk!


//////////////////////////////////////////////////////////

Eintritt:
-----------------
Spende

//////////////////////////////////////////////////////////

Lokation:
-----------------
Stellwerk
Direkt im Harburger Bahnhof
Eingang über den Ferngleisen 3+4
+ Nur 4 Stationen vom Hauptbahnhof
+ 3 Geh Minuten vom Gleis
- www.stellwerk-hamburg.de
- https://www.facebook.com/stellwerk.hamburg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.