Sieben Sonnenblumen - Lesung mit Claudia Lux

Wann? 05.05.2012 20:00 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Claudia Lux
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Claudia Lux liest aus ihrem Kurzgeschichten-Buch „Sieben Sonnenblumen“, erschienen im Oktober 2011. Im Mittelpunkt von sieben einzelnen Geschichten stehen Menschen unterschiedlicher Nationen und Lebenssituationen. Es folgt eine Episode aus ihrem 2008 erschienenen zeitgeschichtlichen Roman „Mein Platz ist Prag“. Im Hintergrund der Handlung steht eine wahre Begebenheit, der Justizmord an einer Prager Juristin im Jahr 1950.

Claudia Lux, geboren 1967 in Hamburg, aufgewachsen in Schleswig-Holstein. Nach dem Abitur Studium an der Universität Hamburg Indonesische Sprachen und Kulturen, danach an der Universität Innsbruck Geschichte, internationale Politikwissenschaften und Rechtsgeschichte, daneben Sprachkurse in Tschechisch und Ungarisch. Mitglied im Klub ungarischer Studenten und Akademiker in Tirol. Studienaufenthalte in Wien, Prag und ZábYeh / Mähren, dort Assistentin für Deutschunterricht. Diplomarbeit im Fach Geschichte über „Facetten der österreichischen Emigration. Zum Umfeld von Alma Mahler-Werfel und Friedrich Torberg“. Dissertation über „Bildung für Blinde. Kulturgeschichte des Blindseins in Europa am Beispiel Österreich“. Claudia Lux lebt seit 2005 als freie Autorin in Nürnberg.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.