Mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Peking

Wann? 23.09.2012 16:00 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Foto: E. Bruns
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Lichtbildervortrag in full HD, ein Reisebericht



Der Weltenbummler und Reisefotograf Ekkehard Bruns aus Hamburg-Rahlstedt berichtet von seiner Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn.



Die Bilderreise beginnt mit Eindrücken der russischen Metropole Moskau,

erfahren Sie, wie man 8 Tage und Nächte im Zug lebt, schauen Sie mit aus dem Fenster und genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft.

Sehen Sie das Leben und Treiben beim Halt des Zuges in kleinen und großen Orten an der Strecke.

Ein Zwischenstopp am Baikalsee unterbricht die Zugfahrt für kurze Zeit.



Die Grenzformalitäten an der russisch/chinesischen Grenze sind ein eigenes Kapitel, bevor Sie nach ganz neuen Eindrücken von der Landschaft in China die chinesische Metropole Peking erreichen.

Mit Bildern von Peking endet dieser Reisebericht.



Diese Reise kombiniert eindrucksvolle Landschaften mit kulturellen Highlights und Informationen zu Land und Leuten.

Eintritt 8 Euro
 auf anderen WebseitenTwitternSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.