Kleines Kino zeigt: Aus einem deutschen Leben

Wann? 25.01.2012 19:30 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Aus einem deutschen Leben
Regie: Theodor Kutulla, BRD 1977, f., 145 min

Anhand der Biografie von Franz Lang, alias Rudolf Höss, soll die Entstehung eines "faschistischen Charakters" exemplarisch deutlich gemacht werden. Es wird ein Mann gezeigt für den Gehorsam, Vaterlandsliebe, Pflichterfüllung oberste Tugenden sind, und der, zum Lagerkommandanten von Auschwitz gemacht, auch die Aufgabe des Schreibtischhenkers gewissenhaft erfüllt. In der Hauptrolle Götz George. Nach dem Roman von Robert Merle.
Wegen Überlänge ist der Beginn schon um 19.30 Uhr!

Kostenbeitrag 5 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.