Kleines Kino: „Hop“

Wann? 20.02.2013 20:00 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Justin lebt mit seinem Vater illegal in Brüssel. Als sein Vater von der Polizei entdeckt und nach Burundi abgeschoben wird, kann Justin fliehen. Er findet Unterschlupf bei Frans, einem vormals engagierten militanten Anarchisten und Sprengstoff-Experten. Damit sein Vater nach Belgien zurückkehren kann, droht er mit einem Anschlag auf einen riesigen Staudamm. In der Reihe „Kleines Kino“ zeigt die KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, am Mittwoch, 20. Februar, um 20 Uhr den Film „Hop“, ein Krimi zwischen Komödie und Tragödie. Eintritt: fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.