Gesangsworkshop: Voices and Bodies in Time/Circlesinging

Wann? 25.05.2013 bis 26.05.2013

Wo? Klangfabrik Harburg, Nöldekestraße 19, 21079 Hamburg DE
Hamburg: Klangfabrik Harburg |

Joey Blake und David Worm zu Gast in der KlangFabrik Harburg












Hier eine Kurzbeschreibung der Inhalte:

Voices and Bodies in time

Dieses Wochenende wird eine persönliche Forschungsreise in die Kunst der
Körperrhythmen.
Der Teilnehmer lernt, mit seinem gesamten Körper inklusive seines Atems eigene Rhythmen zu produzieren.
Es gibt viele Wege, Musik, welche nicht unbedingt auf einer Melodie basieren muss, stimmlich zu kreieren.
Die Stimme kann auch ähnlich wie ein „Farbpinsel“ (eines Malers) gebraucht werden, der auf einer imaginären Leinwand, ähnlich wie bei einem Gedicht, ganz neue emotionale, mentale und visuelle Bilder für den Zuhörer und sich selbst erschafft.

Circlesinging

Der Circle Song (dazu stehen alle Sänger in einem Kreis!) wurde entwickelt, um jedem Teilnehmer am Circle Singing die Gelegenheit zu geben, die Kunst der Gesangs-Improvisation zu lernen und für sich zu verfeinern.
Dieses beinhaltet sowohl die Kunst des „instrumentalen“ Gesangs und der Gesangsimprovisation, als auch die Fähigkeit, das Zusammenspiel von speziellen Musikstilen und deren besonderer Instrumentation bzw. deren Aufbau zu erkennen.

Das große Ziel ist letztlich, jedem Teilnehmer ein Gefühl von neu erlangter Freiheit zu geben, um damit ein Werkzeug zu haben, seinen eigenen Gesangsstil und ganz persönlichen Ausdruck zu suchen und auch zu finden.



Weitere Infos und Anmeldung unter:


http://www.klangfabrik-harburg.de/

http://www.webe-3.com/

http://www.joeyblake.com/
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.