Die KulturWerkstatt Harburg zeigt den Faust

Wann? 28.03.2014 20:30 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Nicht den ganzen FAUST. Nur eine Szene. Die Kästchenszene, Gretchen, Seite 89 folgende.
Sie wissen schon:

"Es ist so schwül, so dumpfig hie
Und ist doch eben so warm nicht drauß.
Es wird mir so, ich weiß nicht wie-
Ich wollt, die Mutter käm nach Haus.
Mir läuft ein Schauer übern ganzen Leib-
Bin doch ein töricht furchtsam Weib!" ...

Die hauseigene Theatergruppe "Kurz vor'm Durchbruch" serviert diese Szene in schmackhaften Varianten, gespielt von drei Schauspielern in bester Spiellaune und wechselnden Konstellationen: Doro Asshoff und Ute Olk geben Gretchen als blutige Anfängerin oder zickige Diva, Carsten Beiss den Regisseur als grauen Wolf, schlüpfrigen Freudianer oder streichwütigen Minimalisten. Und ein Conferencier führt süffisant durch den Abend.

Das ist ein ganz schön deftiger Spass für uns Darsteller und Sie, das Publikum. Und sie sitzen mittenmang im Probenraum!
Kein Mitmach-Theater, aber Theater zum Mitgehen. Nicht nur für Theater-Insider sondern für jeden, der menschliche Schwächen gerne observiert. Hautnah.

"Das ist wohl alles schön und gut,
Allein man läßt's auch alles sein;
Man lobt euch halb mit Erbarmen.
Nach Golde drängt,
Am Golde hängt
Doch alles. Ach wir Armen!"

Spielplan:
28.03.14, 20.30 Uhr - Premiere
29.03.14, 20.00 Uhr
18.04.14, 20.30 Uhr
19.04.14, 20.00 Uhr

Eintritt 10 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.