Nachrichten aus Moorburg und der Region

am 27.01.2015 | 90 mal gelesen

Neugraben - Gerhard S. (Name der Redaktion bekannt) ist sauer – auf sich selbst. Er fiel auf einen Trickbetrüger in Neuwiedenthal herein. Am helllichten Vormittag. Was ist passiert? „Ich holte am Automaten in der Galeria 200 Euro: drei 50er, zwei 20er und einen Zehner. Dabei muss ich wohl...

am 27.01.2015 | 59 mal gelesen

Neuwiedenthal - Wie macht man Sprudelgase sichtbar? Mit einem Gummihandschuh! Das aus dem Becher aufsteigende Gas bläst den...

vor 5 Tagen | 491 mal gelesen

O. Zimmermann/ K. Istel, Hamburg-Süd - Die Bürgerschaftswahl rückt näher. Harburg gleicht bereits einem Schilderwald. Auf...

am 27.01.2015 | 137 mal gelesen

Fischbek - Die Bänke in der Cornelius-Kirche waren fast so gut gefüllt wie zur Weihnachtsmesse. Gut 100 Anwohner waren...

5 Bilder

Die Piraten von nebenan 1

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 463 mal gelesen

Auf St. Pauli blüht eine Kultur rund um den Totenkopf der Seeräuber, die verdrängte Sehnsüchte nach Freiheit und Abenteuer befriedigt. - Von Susann Witt-Stahl. „Gottes Freund, der Welt Feind“, ist auf dem Sockel des Störtebeker-Denkmals zu lesen, das in Hamburg auf dem Grasbrook steht, unweit des vermuteten Hinrichtungsortes des Piraten. Die Hanseaten haben es dem Piraten 1982 gewidmet – obwohl Störtebeker und seine...

1 Bild

Hoffnungsschimmer für Altenwerder

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 93 mal gelesen

Fußball: Der FTSV holt Mümin Mus vom Nachbarn Süderelbe - Von Waldemar Düse. Wer in der Sommerpause nicht gut genug war, muss in der Winterpause nachbessern. Dieser Grundsatz aus dem Fußball-Handbüchlein für „Manager“ und „Liga-Manager“ von der Kreisklasse bis zur Oberliga stimmt nicht in jedem Fall. Das zeigt ein Blick auf einige Südklubs am heutigen Ende der Wechselperiode. Manchmal ist die Luft einfach nur zu dünn, um ohne...

  • FC Süderelbe wurde vom DFB für den Integrationspreis nominiert - Es gab rund 200 Bewerber aus ganz
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Von Paul Schade. Harburg. 20.20 Uhr. Es ist der entscheidende Neunmeter. Der Stürmer des dänischen
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 1 Bild
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Jürgen Lohse
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
vorwärts
1 Bild

Die größte Liebesgeschichte der Welt

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Eissendorf | vor 2 Tagen | 95 mal gelesen

Hamburg: Rieckhof | Verlosung: Die Theatergruppe Ungeschminkt zeigt zum letzten Mal Romeo + Julia - Es sind die vorerst letzten Vorstellungen: Nach dem großen Erfolg im Jahr 2014 zeigt „Ungeschminkt“ am Freitag, 6., und Sonnabend, 7. Februar ihr aktuelles Bühnenstück „Romeo + Julia“ noch einmal im Rieckhof. „Ungeschminkt“ hat sich verschiedener Theaterformen angenommen und sie so kombiniert, dass eine eigene Interpretation von „Romeo + Julia“...

  • Ausflugstipp: Mit der Schmalspurbahn auf den Brocken! - Von Horst Baumann. Mit einer Höhe von 1.142
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Fulminante Show „Tao - The Samurai Of The Drum” am 14. Februar in der 02 World – Karten zu gewinnen
    von Felix-René Dan | Stellingen | vor 5 Tagen | 1 Bild

Märchenhafte Nachtwanderung

sabine deh
sabine deh | Cranz | vor 5 Tagen | 40 mal gelesen

Katja Breitling nimmt die Besucher des Wildparks Schwarze Berge, Am Wildpark 1, am Freitag, 30. Januar, auf eine „märchenhafte“ Nachtwanderung mit. Unterwegs treffen die Spaziergänger auch den Wolf und die sieben Geislein und müssen kleine Aufgaben meistern, um ohne Irrwege durch die verzauberte Märchenwelt zu gelangen. Beginn: 18 Uhr. Anmeldung unter Telefon 81 97 74 70.

2 Bilder

„Probieren und gucken“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 96 mal gelesen

Immer mehr Bücher werden online verkauft – ansässige Buchhändler halten dagegen. - Von Andreas Tsilis. „Ich weiß nicht, wie es heißt, aber es ist kariert und es lief im NDR oder so.“ Solche und ähnliche Sätze hört Regine Schneider häufiger. Dann beginnt die Heimfelder Buchhändlerin zu recherchieren, indem sie Online-Datenbanken oder Antiquariate durchforstet. Manchmal reicht auch ein Anruf bei der Redaktion. Wer das nicht...

  • Reisebüros, die Nischen bedienen, haben Wettbewerbsvorteile. - Von Andreas Tsilis. Im Sommer in die
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 23.01.2015 | 3 Bilder
  • Bremen lockert den Friedhofszwang: Wandel in der Trauerkultur - „Kommen Sie doch näher“,
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.12.2014 | 2 Bilder