Marktplatz

1 Bild

Hier brummt der Laden

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 4 Tagen | 78 mal gelesen

Wie Friseurmeister Joachim Umlandt der Billig-Konkurenz trotzt

2 Bilder

Rudern mit dem Rudergerät oder draußen in der Natur?

Mark Seifert
Mark Seifert aus St. Pauli | am 16.09.2014 | 62 mal gelesen

Rudergeräte werden in unserer heutigen Zeit immer populärer. Es gibt sie bereits in verschiedenen Ausrichtungen und Formen, von diversen Herstellern und Marken. Überall wird ein „Rudererlebnis wie im echtem Boot“ versprochen, doch können Rudergeräte diesen Ansprüchen gerecht werden? Angefangen von den Bewegungen, welche mit den Rudergeräten imitiert werden, bis hin zu dem Kraftaufwand sowie Muskelaufbau werden in den...

1 Bild

Tag der offenen Tür mit Flohmarkt

Ute Neumann
Ute Neumann aus Eimsbüttel | am 16.09.2014 | 62 mal gelesen

Hamburg: Kita Flohzirkus e.V. | Unsere kleine Kita öffnet ihre Türen und lädt alle Interessierten zu Stöbern, Spaß und Spiel ein.

2 Bilder

„Plastik kommt uns nicht ins Haus“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 12.09.2014 | 141 mal gelesen

Spielwaren Brinkmann verkauft mit Puppen- und Holzspielzeug auch Erinnerungen.

1 Bild

Zahnimplantate: Titan statt Holz und Elfenbein

Mark Seifert
Mark Seifert aus St. Pauli | am 05.09.2014 | 183 mal gelesen

Schon früh erkannte der Mensch, dass es sinnvoll ist, fehlende Zähne durch andere Materialien zu ersetzen, um die aufgenommene Nahrung ausreichend zu zerkleinern. Die Geschichte der Implantologie führt bis in die Maya-Zeit zurück, wo von kulturgeschichtlichen Funden um 800 n. Chr. berichtet wird. Hier bestand das Implantat aus Obsidian, einem Gesteinsglas vulkanischen Ursprungs, aber auch durch Knochen ersetzten die Mayas...

2 Bilder

Iwan Budnikowsky: Erfolgsstory mit Seife aus Harburg

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 05.09.2014 | 352 mal gelesen

Im harten Verdrängungswettbewerb setzt Budnikowsky auf Regionalität und Nachbarschaft.

1 Bild

120 Azubis in 40 Jahren

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 15.08.2014 | 242 mal gelesen

Bei Rückert haben jetzt wieder fünf Gesellen ihre Ausbildung beendet.

1 Bild

„Reif werden fürs Leben“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 15.08.2014 | 177 mal gelesen

Wilfried Wiegel feierte sein 40-jähriges Dienstjubiläum – dem Marketingleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude liegt die Jugend am Herzen.

2 Bilder

„Man muss die Menschen lieben“ 1

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 08.08.2014 | 317 mal gelesen

Ulrike Hundt-Neumann und Dr. Kathrin Baartz Fachanwältinnen bei Schlarmann von Geyso über das Recht und ihren Beruf

1 Bild

„Irgend etwas bleibt“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 01.08.2014 | 209 mal gelesen

Albers Bestattungen: Inhaber Franz Peter Jungehülsing über die Branche und die Endlichkeit des Lebens.

1 Bild

Nächste Ausfahrt: Mittagstisch!

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 25.07.2014 | 276 mal gelesen

Metzgermeister Herwig Lesser baute erfolgreich auf neue Kunden und Absatzmärkte.

1 Bild

Wunder der Technologie: HTC ist nicht mehr zu bremsen

Marlene Frank
Marlene Frank aus Harburg | am 21.07.2014 | 427 mal gelesen

Taiwan ist weltweit bekannt für Unterhaltungselektronik aller Art. Ein ganz besonderes Unternehmen der asiatischen Insel ist der Hersteller von Mobiltelefonen und Tablets, HTC. Das neueste Modell HTC One M8 weist Meinungen von Benutzern zufolge überragende Features vor, was es zum absoluten Testsieger macht – zumindest nach chip-online. Wie in den 90er Jahren alles begann 1997 öffnete in Taoyuan (Taiwan) ein ganz...

Der grüne Punkt, die gelbe Tonne und das weite Meer

Mark Seifert
Mark Seifert aus St. Pauli | am 16.06.2014 | 554 mal gelesen

Seit 1991 versucht der Gesetzgeber das Problem des Verpackungsmülls mit Hilfe des grünen Punkts in den Griff zu bekommen. Das System startete mit dem Dualen System Deutschland GmbH (kurz DSD) als Monopolist, mittlerweile sind zehn Unternehmen damit beschäftigt den Verpackungsmüll einzusammeln. Für Verpackungen, die mit dem Markenzeichen „grüner Punkt“ gekennzeichnet sind, müssen Lizenzentgelte an das DSD abgeführt werden....

Privater Hof-Flohmarkt

K. I. KGVB
K. I. KGVB aus Ottensen | am 16.06.2014 | 242 mal gelesen

Hamburg: Große Brunnenstr 37-39 | Privater Hof-Flohmarkt: Es gibt Altes - Neues - Bücher - Spielzeug - Kindersachen - Klamotten - CDs - Haushaltsdinge - Kunsthandwerk und Kaffee - Kuchen - Nette Leute. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt!

Wohnungsflohmarkt / Haushaltsauflösung

Helen Hoffmann
Helen Hoffmann aus Eimsbüttel | am 12.02.2014 | 856 mal gelesen

Hamburg: Hoffmann | Am 16.2.14 findet in meiner alten Whg ein Flohmarkt statt. Ich habe fleißig aussortiert: Bücher (Krimis, Kochbücher, Sachbücher) Schuhe, Klamotten (Gr. S-L ab 0,50€), DVDs, CDs, DVD-Player, Drucker, komplettes Bett (60€), Schlafsofa mit 2 löchern aber absolut funktionsfähig, Tassen, Teller, Gläser, Sets, etc. Los geht's ab 10.00 Uhr! Ich hoffe, Sie Sonntag bei mir begrüßen zu können! Hoffmann Eimsbütteler Chaussee 57

2 Bilder

Noch ein paar freie Plätze für die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Rostock am Donnerstag, den 05. Dezember 2014 1

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | am 27.11.2013 | 1496 mal gelesen

Rostock: Weihnachtsmarkt | Der größte Weihnachtsmarkt im Norden zaubert festlichen Lichterglanz in die historische Innenstadt zwischen Neuem Markt, Kröpeliner Tor und Stadthafen Hier duftet es köstlich nach Glühwein und Weihnachtsgebäck, nach Rostocker Rauchwurst und weiteren Leckereien. Ein Muss für Freunde der Vorweihnachtszeit. Preis pro Person: 23,50 € (Busfahrt, Führung, Spende Marienkirche und Freizeit) Die Abfahrtorte sind: 08:30 Uhr...

2 Bilder

Sanieren vor Renovieren

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 09.07.2013 | 1562 mal gelesen

- von Eva Meyer, Altona - Rund 73 Milliarden Euro in-vestieren Immobilienbesitzer jedes Jahr in die Renovierung ihrer Häuser und Wohnungen. Doch nicht jeder Euro ist gut angelegt. Denn zu oft werden Probleme wie Feuchtigkeitsschäden nur übertüncht, statt ihre Ursachen zu beseitigen. „Diese Feuchteschäden müssen unbedingt vor den Renovierungsarbeiten angegangen werden, damit die Schäden nicht nach kurzer Zeit wieder...

Mitarbeiter gesucht 2

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 30.04.2013 | 1883 mal gelesen

Hamburg: Oxfam Fashion Shop | eva meyer, ottensen Oxfam eröffnet Ende Juni in der Bahrenfelder Straße seinen dritten Hamburger Shop. Hierfür werden ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, die Freude an Kommunikation sowie am Verkauf von Second-Hand-Waren haben und gern eigenständig arbeiten. In bundesweit bislang 43 Oxfam-Shops engagieren sich bereits insgesamt rund 2.500 Ehrenamtliche. Der Überschuss aus den Verkäufen finanziert die...

1 Bild

RTL: Undercover-Boss

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 09.04.2013 | 1941 mal gelesen

Hamburg: ISOTEC Hamburg GmbH | Heinrich Sierke, Ottensen Für die fünfte RTL-Staffel „Undercover-Boss“ wagt sich der Geschäftsführer einer Unternehmensgruppe in die Niederungen des Arbeiter-Alltags. Feuchtigkeitsschäden analysieren, Schimmelpilzbefall beseitigen, das ist der Alltag von Christian Herrmann, Arbeiter (48) aus Buxtehude. Als Bautenschutz-Profi arbeitet er beim ISOTEC-Fachbetrieb von Bau-Ingenieur Thomas Motsch in Hamburg. Eins aber wusste...

1 Bild

Kräuterwanderung

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 19.02.2013 | 1208 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Exkursion / 18,- Mit Antje Sabine Schaaf (Zaubertrank Hamburg) Den Teilnehmenden wird bei einer Wanderung durch die City- Nord und den Stadtpark gezeigt, welche Pflanzen essbar sind und sich für einen Salat eignen. Gemeinsam mit der Referentin werden die Zutaten für einen Salat gesammelt und anschließend zubereitet. Diese Kräuter wachsen überall in Hamburg auf öffentlichen Flächen, so dass die Teilnehmenden die...

1 Bild

Hagenah eröffnet

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 01.02.2013 | 1190 mal gelesen

Hamburg: Hagenah GmbH & Co. KG | Heinrich Sierke, Ottensen Auf diese Nachricht haben Fischkenner gewartet: Hagenah eröffnet am Dienstag, 5. Februar, wieder Kleinverkauf und Bistro. Inhaber Torsten Oesmann kündigt dabei den Verkauf der gesamten Produkpalette in einem beheizten Großzelt an. Die Folgen des Großbrandes werden also zunehmend beseitigt. „Kunden erwartet eine umfangreiche Angebotspalette, diese reicht von Frischfisch in bekannter Top-Qualität...

1 Bild

Alles für die Frau!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 29.01.2013 | 896 mal gelesen

Heinrich Sierke, Altona Das Lady-Fitness-Center eröffnete 1983 als erstes reines Fitnesscenter für Frauen in Hamburg. Frauen werden rundum ganzheitlich betreut. Ein gesundheitliches Fitnesstraining ist mehr als Warm-up, Training und Cool-down. Durch die ständige persönliche Betreuung und das Wellness-Angebot fühlen sich Teilnehmerinnen auf ganzer Linie wohl – angefangen bei Fitnessgeräten, die extra für Frauen konzipiert...

1 Bild

Werkstatt umgezogen

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 22.01.2013 | 857 mal gelesen

Hamburg: Holger Hansen Kfz-Meisterbetrieb | Heinrich Sierke, Bahrenfeld Die Kfz-Werkstatt Holger Hansen ist von der Leverkusenstraße an den benachbarten Amalia-Rodrigues-Weg gezogen. Im Neubau bietet der Kfz-Meisterbetrieb weiterhin Reparaturen an, die Holger Hansens qualifiziertes Team an allen Fahrzeugtypen ausführt. „Wir stehen den Kunden fachkundig zur Seite“, erläutert Inhaber Hansen. So gehören zu den Dienstleistungen der Werkstatt die Instandsetzung von Wagen...

1 Bild

Nach Brand: Tatkraft!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 03.01.2013 | 1026 mal gelesen

Hamburg: Hagenah GmbH & Co. KG | René Dan, Ottensen Tatkraft trotz fatalem Brand: Ein Feuer hatte Ende Dezember einen großen Teil des Betriebsgebäudes der Hagenah GmbH & Co. KG beschädigt. Insbesondere der Produktionsbereich und Teile des Lagers sind den Flammen zum Opfer gefallen. Gleichwohl blickt der Fischgroßhandel mit Verkauf für jedermann optimistisch in die Zukunft. „Das Hagenah-Team stellt sich der Herausforderung, die Folgen des Brandes möglichst...

1 Bild

Tüddelig? Na und!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 12.12.2012 | 718 mal gelesen

S. Mrochem, Bahrenfeld - Unsere Gesellschaft wird immer älter. Auch in Hamburg steigt die Zahl der Menschen mit Demenz rapide. „Hamburg Care zuhause leben“ hat sich auf die individuelle und stundenweise Betreuung von Demenzerkrankten in den eigenen vier Wänden spezialisiert. „Wir unterstützen unsere Kunden mit einer professionellen und zuverlässigen Mischung aus Betreuungsleistungen und pflegerischen Leistungen. Unsere...