Varieté-Show in Lurup

Die Luftakrobatin Carmen Küs-ter und der österreichische Turner Gernot Btischi zeigen Partnerakrobatik. (Foto: pr)
Hamburg: Stadtteilhaus Lurup |

Schüler und internationale Künstler treten im Stadtteilhaus auf

Sören Reilo, Lurup

Das Stadtteilhaus Böv 38 in Lurup zeigt internationale Theaterkunst: Seit Wochen trainieren Schülerinnen der Stadtteilschule Lurup am Tanztrapez. Gemeinsam mit jungen Männern aus Syrien und professionellen Künstlerinnen und Künstlern bereiten sie eine
Tanzakrobatikshow vor.
Aus Polen kommt die Weltmeisterin der Pole-Akrobatik, Anne-Marie Kot. Die Luftakrobatin Carmen Küster und der österreichische Turner Gernot Btischi zeigen Partnerakrobatik und mehr, Tina Badenhop verzaubert am Vertikaltuch. Die Geschwister Heitmann kommen mit Balance-Acts auf Einrädern, Fanny Pokrandt tritt mit ihrer Hoop-Show auf.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Gefördert wird dieses Projekt des Stadtteilkulturzentrums Lurup unter der Leitung von Andree Wenzel vom Bezirksamt Hamburg-Altona.

Zeit und Ort

Die Varieté-Show wird am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Dezember, jeweils um 16 Uhr im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, gezeigt. Der Eintritt ist frei, die Veranstalter bitten um Spenden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.