Suchthilfezentrum Lukas stellt sich vor

Wann? 11.06.2016 11:00 Uhr bis 11.06.2016 13:00 Uhr

Wo? Lurup-Center, Eckhoffplatz, 22547 Hamburg DE
Hamburg: Lurup-Center |

Fachleute sind am Sonnabend im Lurup Center vor Ort

Sören Reilo, Lurup

Alkohol, Tabletten, Cannabis, Glücksspiel: Es gibt viele Wege in eine gefährliche Abhängigkeit und Sucht. Die Fachleute vom Lukas Suchthilfezentrum in Lurup bieten Betroffenen und Angehörigen Hilfe und Unterstützung an. Am Sonnabend, 11. Juni, stellt sich die Einrichtung von 11 bis 13 Uhr mit einem Stand im Lurup Center am Eckhoffplatz vor.
„Viele Menschen wissen nicht, was sie tun können, wenn ein Familienmitglied, ein Arbeitskollege, ein Freund oder die eigene Person Suchtprobleme entwickelt hat und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt“, so Lukas-Leiter Frank Craemer. Die Aktion findet im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung mit dem Luruper Forum und dem Lichtwark-Forum statt.
Das Lukas Suchthilfezentrum in der Luruper Hauptstraße 138 bietet vertrauliche Beratung und Therapie bei Suchtproblemen an. Montags und donnerstags um 13 Uhr oder mittwochs um 16.30 Uhr gibt es eine „offene Sprechstunde“ ohne vorherige Anmeldung.

Lukas Suchthilfezentrum,
Luruper Hauptstraße 138,
Tel. 97 07 70

❱❱ www.lukas-suchthilfezentrum.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.