Sommertour: Eidelstedt, auf zum Mini-Triathlon!

Live aus Eidelstedt: Anke Harnack und Christian Buhk moderieren die Sommertour und fordern den Stadtteil heraus. (Foto: Axel Herzig)

NDR fordert Bürger bei der Stadtteilwette heraus

Sören Reilo, Eidelstedt

Es soll sportlich zugehen: Wenn NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ am Sonnabend, 23. Juli, auf die Pinneberger Chaussee nach Eidelstedt kommen, treten sie mit ihrer Wette gegen den Stadtteil an. Die Eidelstedter sind aufgefordert, mit einem Mini-Triathlon ein soziales Projekt im Stadtteil zu unterstützen.
„Wetten, dass es die Eidelstedter nicht schaffen, am Sommertour-Abend auf der Partymeile drei verschiedene Sporteinheiten zu absolvieren: 100 Meter Trimmrad fahren, ein Wasserballtor werfen und zwei Minuten laufen. Mindestens 200 Eidelstedter Triathleten müssen mitmachen“ – so lautet die Stadtteilwette.
Der NDR kam darauf, weil in Eidelstedt Sport großgeschrieben wird. Gleich vier Sportvereine sind in dem Stadtteil zu Hause. Neben Norddeutschlands größtem Wassersportverein, dem SV Poseidon, gibt es den TUS Eidelstedt, den SV Krupunder und den SV Eidelstedt mit fast 7.500 Mitgliedern. „Die hohe Dichte von großen Sportvereinen hat uns dazu inspiriert, die Eidelstedter sportlich herauszufordern. Das Schöne daran: Jeder kann bei unserem Sommertour-Triathlon mitmachen“, sagt NDR 90,3-Moderatorin Jacqueline Heemann, die die Wetten konzipiert.
Ein Ansporn zum Mitmachen dürfte sein, dass im Falle des Wettgewinns mehr Farbe in den Stadtteil kommt. Denn, wenn die Eidelstedter ihre Aufgabe meis-tern, spendet der Sommertour-Partner Lotto Hamburg dem Kunstprojekt des Gymnasiums Dörpsweg 1.000 Euro. Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse wollen das Toilettenhäuschen am Busbahnhof verschönern (siehe extra Text links).
Neben der Stadtteilwette gibt es am großen Sommertour-Abend von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ außerdem Live-Musik von Chris de Burgh und The Rattles. Anke Harnack und Christian Buhk moderieren das Bühnenprogramm, das um 17 Uhr beginnt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenfrei.

Sonnabend, 23. Juli,
Eidelstedt, Pinneberger Chaussee, ab 17 Uhr

Bühnenprogramm:
17 Uhr: DJ Michael Wittig
18 Uhr: Start Bühnenmoderation, Auftritt Papermoon
19.15 Uhr: „Stadtteilwette“ (19.30 Uhr Live-Schalte,
Hamburg Journal)
20.35 Uhr: The Rattles
22.00 Uhr: Chris de Burgh
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.