Junger Fotograf

Im rotgestreiften Geschenkpapier verbirgt sich Jonas' Preis: eine nagelneue Kamera, die ihm Jutta Krüger vom Lichtwark Forum überreichte.

Jonas Maurer gewinnt Fotowettbewerb des Stadtteilfestes Lurup

Jonas Maurer, Drittklässler aus der Fridtjof-Nansen-Schule, ist Gewinner des diesjährigen Fotowettbewerbs des Stadtteilfestes Lurup. Der Preis für das beste Foto vom Stadtteilfest: eine nigelnagelneue Kamera, die ihm Jutta Krüger vom Lichtwark-Forum überreichte. Auch Jonas’ Schule profitiert: Sie erhält acht Kameras, die sie ein Jahr lang für Fotoprojekte nutzen darf. Traditionell bekommen auf dem großen Luruper Sommerfest acht Schüler verschiedener Schulen aus dem Stadtteil Kameras in die Hand gedrückt und dürfen je sechs Bilder zum Wettbewerb einreichen.
Den zweiten und dritten Platz machten Piyush Berry und Janneke Schamp - beide besuchen das Goethe Gymnasium.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.