Gesichter und moderne Kunst

Würmer 1 von Helena Rauova
Hamburg: Galerie "Flieder Salon" |

Am 5. Februar im "Flieder Salon", Fahrenort 85, Hamburg Lurup, die Ausstellung "Gesichter und Moderne Kunst" von der Künstlerin Helena Rauova ab 15.00 Uhr eröffnet.

Die in Tschechien geborene Helena Rauova wanderte 1989 nach Hamburg aus und studierte Illustration und Kommunikationsdesign. Sie ist bekannt aus vielen Ausstellungen, Messen und Kunstmärkten im ganzen Norden. Augenblicklich läuft auch eine zweite Ausstellung mit Ihren Bildern in der Galerie "Morgenland" in der Sillemstraße.

"Wir haben lange gebraucht, um zu einander zu finden", meint die Galeristin und Künstlerin Brigitte Thoms. "Aber nun hat es endlich geklappt! Ich freue mich auf die Ausstellung von Frau Rauova, denn Sie ist eine professionelle Künstlerin. Ich bin begeistert."

Frau Rauova war 2016 zwei Monate in China, um zur China-Week in Hamburg Portraits und andere Arbeiten aus China auszustellen. Diese Ausstellung fand im Schwanewiek statt.

Der "Flieder Salon" besteht schon fast sechs Jahre in Lurup und macht alle drei Monate eine neue Ausstellung mit anderen Künstlern. Es werden auch Lesungen angeboten und auch Skulpturen ausgestellt. Der "Flieder Salon" ist sehr vielseitig und es macht Spaß an und mit dem Haus zu arbeiten und Veranstaltungen aufzubauen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.