LINKE: Großer Andrang beim RotenSommerKino in Lurup

Fast alle Stühle beim Roten Sommer Kino der LINKEN auf dem Gelände des Stadtteilhauses waren besetzt.
Hamburg: Stadtteilhaus Lurup | Rund 70 Gäste nahmen am RotenSommerKino in Lurup teil. Der Bundestagsabgeordnete Jan van Aken (DIE LINKE) hatte für den 24.8.2012 zum Open-Air-Kino auf das Gelände des Stadtteilhauses eingeladen. Unter dem Motto „umsonst & draußen“ konnten sich die Gäste über die britische Filmkomödie „Grasgeflüster“ amüsieren. Für das leibliche Wohl war zu bezahlbaren Preisen gesorgt. Mit dem Open-Air KINO will DIE LINKE ein Zeichen dafür setzen, das Stadtteilhaus LURUP dauerhaft finanziell zu sichern. Das Stadtteilhaus bleibt als soziales und kulturelles Zentrum für LURUP unverzichtbar. Seit Mitte Juni ist das zudem das Luruper FAMA-KINO für immer geschlossen. DIE LINKE brachte das KINO immerhin für einen Abend nach LURUP zurück.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
258
Brigitte Thoms aus Lurup | 30.08.2012 | 10:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.