Das Lurup Center braucht einen Klimawandel

Hamburg: Lurup Center | Groß war die Freude, als das Lurup-Center eröffnet wurde, zumal der lokale Discounter in der Sprützwiese geschlossen wurde. Allerdings war das Raumklima in dem Geschäft, eigentlich in allen Discountern bedeutend besser, als es bisher je im Lurup-Center war. Schlimm ist es auf dem sogenannten Marktplatz, dessen Entlüftung offensichtlich nicht funktioniert. Für mich und meine Frau, die Hitze eigentlich liebt, aber Schwüle meidet, kein Ort zum Verweilen. Schlimmer noch ist die Situation für die Angestellten in den zahlreichen Geschäften. Mir wurde oft bekundet, es ist gerade noch auszuhalten.
Hinter den öffentlichen Geschäftsräumen auf der Nordseite sind die Personalräume und Verkaufslager. Dort soll es extrem riechen, und zwar undefinierbar. Es wurde sich oft beim Managment beschwert, abgestellt wird der Mangel aber nicht. Ich halte mich im Center nicht länger als nötig auf. Für die Mitarbeiter der Geschäfte muss aber dringend eine Lösung her.
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.712
Karsten Strasser aus Altona | 17.10.2014 | 14:19  
66
Peter Anders aus Lurup | 17.10.2014 | 15:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.