Lokstedt: Film

SCHATTEN - KOTTWITZKeller No.19

Pro Kunst
Pro Kunst aus Eimsbüttel | am 15.08.2014 | 124 mal gelesen

Hamburg: KOTTWITZKeller e.V. | Die Kottwitzstraße wird zum Ausstellungsort. In Wohnungen, Gärten, Kellern, Treppen-häusern und auf Balkonen, zeigen 36 ausgewählte Künstler ihre Positionen zum Thema „Schatten“. Mit Musik, Performance, Film, Lesungen und Kinderprogramm. Tägliche Führungen. „Garantiert kein Straßenfest – aber Kunst an nicht gängigen Orten, mitten in Hamburg.“ Sa., 30.8. von 15 bis 21 Uhr | So., 31.8. von 11 bis 16 Uhr Antonia Anguita...

1 Bild

Ausstellung und Film über Rom

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.06.2014 | 216 mal gelesen

Hamburg: PROJEKTOR kultureller Raum | teiler | Zu einer Italien-Reise mit Illustrationen und dem Film „Fellinis ROMA“ lädt die Kunst-Initiative „Flexibles Flimmern - Fime in Bewegung“ ein. Titel: „con piacere“ (übersetzt: „Mit Vergnügen“). Ausgangspunkt ist die Ausstellung der Illustratoren Jana Walczyk und Andreas Derebucha über die Mythen der Städte Italiens (Foto). Die Vernissage beginnt am Freitag, 13. Juni, um 18 Uhr im „Projektor“, Sternstraße 4. Das musikalische...

Kinder drehen Kurzfilme

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 21.02.2014 | 136 mal gelesen

Ferien-Workshops in Eimsbüttel: Anmelden!

1 Bild

Abaton zeigt Filme von Jens Huckeriede

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 27.12.2013 | 445 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | René Dan, Grindel – In Erinnerung an den Hamburger Filmemacher Jens Huckeriede (Foto), der am 8. Dezember unerwartet im Alter von 64 Jahren gestorben ist, zeigt das Abaton zwei seiner Filme. Den Auftakt macht „Return of the Tüdelband“ am Sonntag, 5. Januar. Eine Woche später, am 12. Januar, präsentiert das Kino den Film „Ab nach Rio – Die Akte Guggenheim“. Beide Vorstellungen beginnen um 11 Uhr am Allende-Platz 3. Zudem nimmt...

1 Bild

Show, Soul und Spaß

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 17.12.2013 | 216 mal gelesen

Hamburg: CCH | „The Blues Brothers“ erinnert im CCH an Kult-Film – Freikarten

„Häuser sind nicht zum Spekulieren da“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 10.09.2013 | 129 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Die historische Tonbildschau aus dem Jahr 1974 „Häuser sind zum Wohnen da, nicht zum Spekulieren!“ präsentiert die Galerie Morgenland am Donnerstag, 12. September, um 19.30 Uhr. In der Reihe „Studentenbewegung und Folgen“ zeigt die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel die Abschlussarbeit von Studenten der Hochschule für Bildende Künste, Fachbereich Visuelle Kommunikation. Die Studenten dokumentieren den Protest gegen die...

Argentinische Abende

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 09.07.2013 | 205 mal gelesen

Hamburg: PROJEKTOR kultureller Raum | teiler | Poesie, Musik, Kunst und Film im Projektor

„Harbor Girl“ im mobilen Kino

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 02.07.2013 | 196 mal gelesen

Hamburg: Knust | Die Organisatoren von „Flexibles Flimmern“ feiern zusammen mit den Harbor Girls Hamburg am Sonnabend, 6. Juli, ab 19 Uhr, im Knust, Neuer Kamp 30, den fünften Geburtstag des Roller Derby-Teams. Der Abend beginnt mit dem deutschen Kurzfilm „Harbor Girl“ von Karsten Wiesel. Im Anschluss wird der australische Dokumentarfilm „This is Roller Derby“ von Daniel Hayward in englischer Sprache gezeigt. Danach sorgt das DJs B-Team mit...

Dokumentarfilm zur Agrar-Wende

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 25.04.2013 | 124 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Der Dokumentarfilm Voices of Transition (auf Deutsch: „Stimmen des Wandels“) lässt die wichtigsten Handelnden des agrarökologischen Wandels zu Wort kommen. Diesen Film präsentiert die Heinrich-Böll-Stiftung im Abaton-Kino am Montag, 29. April, ab 20 Uhr. Im Anschluss können Zuschauer mit Regisseur Nils Aguilar diskutieren. Karten unter www.abaton.de oder unter 41 32 03 20. da

Film: „Hamburg in den 50er Jahren“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 22.01.2013 | 166 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Stellingen | Die Filmvorführung von Arno Becker steht am Sonnabend, 26. Januar, ab 17 Uhr unter dem Motto „Hamburg in den 50er Jahren – lebendige Zeitgeschichte“. Der Eintritt im Bürgertreff Stellingen, Spannskamp 43, kostet fünf Euro. da

Drebuchwerkstatt für Jugendliche

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 19.06.2012 | 247 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftschiff/Theater Zeppelin | Die Drehbuchautorin Natascha Battus und Dmitri Ostroglad bieten an der Theaterschule Zeppelin von Montag, 25., bis Freitag, 29. Juni, jeweils von 10 bis 16 Uhr eine Drehbuchwerkstatt für einen Kurzfilm an. Die Teilnehmer im Alter ab 14 Jahren lernen alle wichtigen Schritte von der ersten Idee bis hin zum fertigen Drehbuch. Eine Jury prämiert das beste Skript, welches später auch verfilmt wird. Mitzubringen ist ein Laptop. Pro...

2 Bilder

Klaus Lemke: Heimspiel im Abaton

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 24.04.2012 | 453 mal gelesen

Regisseur stellte seinen neuen Film vor

Film über einen Anarchisten

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 03.04.2012 | 191 mal gelesen

Der Kulturverein Schanzenviertel, Margaretenstraße 33, zeigt am Donnerstag, 12. April, den Film „Lucio - Anarchist, Bankräuber, Fälscher, aber vor allem Maurer“. Beginn: 20 Uhr. SD

Flexibles Flimmern zeigt „Mademoiselle“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 28.02.2012 | 227 mal gelesen

Hamburg: PROJEKTOR kultureller Raum | teiler | Das mobile Kino „Flexibles Flimmern“ kombiniert erneut Kunst und Kino. Am Veranstaltungsort Projektor, Sternstraße 4, werden ab Mittwoch, 29. Februar, bis Sonnabend, 3. März, Chantal Maquets Bilder von Frauen des letzten Jahrhunderts in Verbindung mit Tony Richardsons Film „Mademoiselle“ gebracht. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt zur Bilderausstellung ist frei. Kinokarten kosten acht Euro. Reservierungen sind...

Neue Reihe: „KurzFilmKlause“ im Zwischenraum

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 11.10.2011 | 454 mal gelesen

Hamburg: Zwischenraum | Die „KurzFilmKlause“ ist eine neue Veranstaltungsreihe, die jeden zweiten Donnerstag im Zwischenraum, Müggenkampstraße 45, präsentiert wird. In dieser Woche gibt es allerdings eine Ausnahme, denn diesmal wird erst am Freitag, 14. Oktober, ein Best-of des 27. Internationalen KurzFilmFestivals gezeigt. Beginn ist um 21 Uhr. Eintritt: drei Euro. sd

1 Bild

ASPHALT - STUMMFILM mit LIVE MUSIK

Culturhaus SternChance SternChance
Culturhaus SternChance SternChance aus Eimsbüttel | am 24.09.2011 | 341 mal gelesen

Hamburg: Culturhaus SternChance | Freitag 30.09. / 20 Uhr / Norwegensaal ASPHALT STUMMFILM mit LIVE MUSIK - Deutschland 1928/29 Joe May (1880-1954) führte Regie in diesem Melodram mit den großen Stars der deutschen Stummfilmära Gustav Fröhlich als Wachtmeister Holk und Betty Aman als Juwelendiebin Else In weiteren Rollen sind u.a. Hans Albers und Paul Hörbiger In ganz jungen Jahren zu erleben. Die Liebesgeschichte zwischen dem braven...

Filmreihe anlässlich des 30jährigen Bestehens von pbi

peace brigades international Deutscher Zweig e.V.
peace brigades international Deutscher Zweig e.V. aus Altona | am 21.09.2011 | 382 mal gelesen

Hamburg: MPZ | Anlässlich des 30jährigen Bestehens zeigen mpz und pbi Filme aus Schwerpunkten der Arbeit von pbi, Kolumbien, Mexiko, Guatemala und Nepal. Bei jeder Veranstaltung besteht die Möglichkeit, mit VertreterInnen von pbi über die Situation zu diskutieren. Veranstaltungsort: mpz – Medienpädagogik Zentrum Hamburg e. V. Susannenstraße 14d 20357 Hamburg Termine: 29.September 2011, 19.30 Uhr im mpz Kolumbien: Hasta...