Wie sich der ETV auf die St. Pauli-Profis freut

Wann? 14.05.2014 19:30 Uhr

Wo? ETV Sportplätze Hoheluft, Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg DE
Wollen Akzente setzen: Die Spieler der ersten Mannschaft des ETV treten gegen den FC St. Pauli an. (Foto: pr)
Hamburg: ETV Sportplätze Hoheluft |

Derby in Eimsbüttel am 14. Mai: Interview mit ETV-Trainer Ulrich Brüning

Sechste Liga trifft auf zweite Liga: Der Eimsbütteler Turnverband (ETV) empfängt am Mittwoch, 14. Mai, den FC St. Pauli. Anlass: das 125. Jubiläum des ETV. Das Elbe Wochenblatt sprach mit Coach Ulrich Brüning über das ungleiche Lokal-derby.

Elbe Wochenblatt: Herr Brüning, mussten Ihre Spieler schon extra Training für den großen Gegner St. Pauli einlegen?
Brüning (lachend): Vielleicht sollten wir intensive Videoanalyse betreiben und versuchen, die zuletzt gezeigten Schwächen St. Paulis gnadenlos auszunutzen. Wahrscheinlich werden wir aber doch besser an unserer Abwehrarbeit feilen.

EW: Sechstligist (ETV) gegen Zweitligist (St. Pauli) – wird nicht so einfach ...
Brüning: Wir freuen uns auf das Spiel, das ist natürlich etwas Besonderes. Die Jungs dürften von Haus aus gnadenlos motiviert sein und an ihre Grenzen gehen.

EW: Was erwarten Sie?
Brüning: Ich bin gespannt, ob St. Pauli mit der ersten Elf aufläuft – zugesagt ist das. Wir wollen eine gute Defensivarbeit machen, auch die Chancen nutzen, nach vorn zu gehen.

EW: Im DFB-Pokal 2011 verlor die junge ETV-Mannschaft gegen Erstligist Greuther Fürth 10:0 ...
Brüning: Wir wollen nicht zweistellig kassieren, den einen oder anderen spielerischen Akzent setzen. Ich erwarte eine kämpferische und mutige ETV-Mannschaft.

EW: Welchen Bezug haben Sie zum FC St. Pauli?

Brüning: Ich bin seit 1991 Mitglied, habe eine Dauerkarte. Es ist mir eine große Freude, dem Trainerkollegen Roland Vrabec mal die Hand zu schütteln.

EW: Tragen Sie St. Pauli-Trikot?
Brüning: Beim Training habe ich häufig St. Pauli-Sachen an – aber beim Spiel am Lokstedter Steindamm natürlich nicht. Da sind ETV-Farben Pflicht!

Derby ETV - FC St. Pauli
Mittwoch, 14. Mai, 19.30 Uhr
ETV-Kunstrasenplatz
Lokstedter Steindamm 75
Eintritt: sechs, ermäßigt vier Euro.
Vorspiele (ab 18 Uhr) bestreiten Jungen- und Mädchenmannschaften des ETV 
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.