ETV Floorballer können in die Playoffs einziehen

Wann? 11.02.2012 18:00 Uhr

Wo? Sporthalle Hoheluft, Lokstedter Steindamm 52, 22529 Hamburg DE
Foto: Christan Stark
Hamburg: Sporthalle Hoheluft | Von sechs Spielen in eigener Halle haben die ETVer erst eines verloren. Eine Bilanz, die sich durchaus sehen lassen kann. Da kommt es den Hamburgern gelegen, dass sie im direkten Duell um den Einzug in die Playoffs zwei Matchbälle haben – und der erste ist ein Heimspiel. Am Sonnabend, 11. Februar, ist um 18 Uhr mit BAT Berlin der fünfte der Bundesliga zu Gast an der Hoheluft. Die ETVer sind derzeit vierter, ebendiesen Platz müssten sie halten um sich für die Playoffs zu qualifizieren. Das einzige Team das den Hamburgern dabei noch in die Suppe spucken kann sind die Berliner. Allerdings können sich die “BAT Boys“ nicht aus eigener Kraft für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifizieren, sie sind auf Patzer der Eimsbütteler angewiesen. Ein Sieg aus den verbleibenden beiden Spielen reicht der Mannschaft von Johan Nilsson um die Playoffteilnahme in trockene Tücher zu bringen. Klappen soll es nach Möglichkeit schon am Sonnabend um 18 Uhr in der Sporthalle Hoheluft.
Sollten die ETVer dort widererwarten nicht als Sieger vom Parkett gehen haben sie im Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten, den Floor Fighters Chemnitz am nächsten Wochenende einen zweiten Versuch.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.