Stars kicken mit Herz

Wann? 14.06.2015 12:30 Uhr

Wo? Stadion Hoheluft, Lokstedter Steindamm 87, 22529 Hamburg DE
Großer Jubel bei Star-Koch Tim Mälzer (M.) und seinem Team von den Hamburg Allstars: Sie holten im vergangenen Jahr den „Kicken mit Herz“-Pokal. Für die Kinder-Herz-Station am UKE kamen bei der Aktion in 2014 insgesamt 112.500 Euro zusammen. (Foto: Oliver Reetz)
Hamburg: Stadion Hoheluft |

Felix Magath, Kai Pflaume und André Trulsen bei Benefiz-Fußballspiel am 14. Juni zugunsten der Kinder-Herz-Station

Rene Dan, Lokstedt
Ein Promi-Team und eine Ärzte-Mannschaft kicken am Sonntag, 14. Juni, im Stadion Hoheluft und haben dabei weniger das Tore-Schießen als das Wohlergehen von schwer kranken Kindern im Sinn: Zum achten Mal steigt die Benefiz-Aktion „Kicken mit Herz“. Deren Einnahmen kommen der Kinder-Herz-Station am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) zugute.

Marek Erhardt moderiert, Livemusik in der Halbzeit

Rund 5.000 Zuschauer werden erwartet, wenn mehr als 30 Prominente vom Team der „Hamburg Allstars“ ab 13.30 Uhr das „Runde ins Eckige“ bugsieren wollen (siehe auch Infokasten). Im Promi-Team spielen unter anderen Fußball-
Legenden wie Ivan Klasnic, Patrick Owomoyela und André Trulsen. Doch auch Stars von außerhalb der Fußball-Welt stürmen aufs gegnerische Tor, darunter Promi-Koch Tim Mälzer, TV-Moderator Kai Pflaume und Schauspieler Peter Lohmeyer. Deren Gegner: die „Placebo Kickers“, ein aus Ärzten bestehendes Team.
Auf dem Platz dabei sind unter anderem auch Spieler- und Trainer-Gigant Felix Magath, Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank sowie Bernd Wehmeyer vom HSV und Stefan Orth vom FC St. Pauli. Die Charity-Aktion moderieren Schauspieler Marek Erhardt und Radio-Moderator Flo Staub. In der Halbzeit spielt der Sieger von „Lautstark“, dem Mopo-Nachwuchs-Wettbewerb, Livemusik.
Beim Spiel des letzten Jahres siegten die Hamburg Allstars mit 8:2. Doch das ficht Professor Dr. Thomas Mir, Kinderkardiologe und Initiator der Aktion, nicht an: „Fußballrevanche hin oder her, im Grunde steht ein Sieger von Kicken mit Herz bereits fest: die Kinder-Herz-Station.“

Kicken mit Herz
am Sonntag, 14. Juni, im
Stadion Hoheluft, Lokstedter Steindamm 87. Einlass der Zuschauer um 11.30 Uhr, Beginn: 12.30 Uhr. Anstoß um 13.30 Uhr. Das Spiel endet um 15.10 Uhr, der Pokal wird um 15.15 Uhr übergeben, bevor der Gewinner des Tombola-Hauptpreises, ein Kleinwagen, gegen 15.30 Uhr bekannt gegeben wird. Um 18.30 Uhr beginnt die Charity-Gala „Das kleine Herz im Zentrum“ im Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 13.
Mehr Informationen sowie Tickets unter
❱❱ www.kickenmitherz.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.