Alte Heimat oder neue Heimat - Flüchtlinge: woher und wohin?

Wann? 19.01.2016 19:30 Uhr

Wo? Freie evangelische Gemeinde Lokstedt, Emil-Andresen-Straße 34, 22529 Hamburg DE
Hamburg: Freie evangelische Gemeinde Lokstedt | Mit der Herausforderung, Flüchtlinge in unserem Land zu integrieren, beginnt nicht nur das neue Jahr; sie wird es auch begleiten. "Wir schaffen das!" haben im letzten Jahr Viele gesagt. Wie das praktisch aussieht, das müssen wir immer neu angehen.

Als Podiumsgäste haben zugesagt:
Niels Annen, außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und Begleiter von Außenminister Frank-Walter Steinmeier, kennt sich wie kaum ein zweiter mit den Situationen der Flüchtlinge in den Krisengebieten aus. Auch davon wird er berichten
Heiko Habbe arbeitet seit vielen Jahren als Rechtsanwalt im Migrationsrecht und setzt sich engagiert für Flüchtlinge bei Ihrer Suche nach neuer Heimat ein.
Glen Ganz ist selbst vor vielen Jahren als Migrant nach Deutschland gekommen und voll integriert. Als Leiter des Cafés why not? (Hamburg, Marktstraße) investiert er sich mit ganzem Einsatz bei der Integration von Flüchtlingen. Sein Programm: Café-Begegnung, Deutschkurse und Beratung.

Moderiert wird die Gesprächsrunde über die Flüchtlingssituation und aktuelle Entwicklungen und Geschehen von Pastor Detlef Pieper, Geschäftsführer der Initiative 'Gemeinsam für Hamburg'.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.