Nachrichten aus Langenbek

1 Bild

Favoriten setzen sich durch

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Neugraben | vor 2 Tagen | 58 mal gelesen

Hamburg: FC Süderelbe | Oddset-Pokal: Pflichtspielstart für Harburgs Amateure – Kantersiege errangen unter anderem der FC Süderelbe, Dersimspor und Vorwärts Ost - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Die großen Überraschungen blieben aus. Trotzdem ließen es sich über 3.000 Zuschauer nicht nehmen, die Erstrundenpartien im Hamburger Oddset-Pokalwettbewerb im Hamburger Süden zu verfolgen. Über 400 Fans sahen am Opferberg in Neugraben das ungleiche Duell...

1 Bild

Boxen für die Olympischen Spiele

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Kirchdorf | vor 2 Tagen | 65 mal gelesen

Hamburg: Inselparkhalle | Hamburger Jung kämpft morgen um das Ticket für Rio - Rainer Ponik, Hamburg-Süd So einen Leckerbissen für Hamburgs Boxsportfans gibt es wirklich nicht alle Tage: Am morgigen Donnerstag, 30. Juli, werden in der Wilhelmsburger Inselparkhalle ab 20 Uhr vier Ausscheidungskämpfe um die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ausgetragen. Mit dabei ist auch ein Faustkämpfer, der das Boxen in Hamburg beim SV Lurup...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Petra Weinstein
von Kulturcafé Komm...
von Sven Leydecker
von Horst Seehagel
von Norbert Schacht
vorwärts
1 Bild

Elbe Wochenblatt ist Rasenpate

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Neuer Fußballplatz in Moorburg: Das Elbe Wochenblatt erwarb symbolisch fast einen ganzen Strafraum für 500 Euro - Moorburg - Da staunte Peter Renck vom Moorburger Turn- und Sportverein (MTSV) nicht schlecht als er die Internet-Seite des Vereins aufrief: Das Elbe Wochenblatt hatte für 500 Euro symbolisch fast einen kompletten Strafraum des neu zu bauenden Fußballplatzes gekauft. Damit ist das Wochenblatt der bislang größte...

1 Bild

Eine Zukunft für Kinder in Not

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 2 Tagen | 55 mal gelesen

Benefizkonzert für SOS-Kinderdörfer: 8. Blues- & Boogie-Night in der Friedrich-Ebert-Halle - Hamburg-Süd - Seit über 34 Jahren wirbt Dieter Bahlmann Spenden für SOS-Kinderdörfer weltweit ein. „Das Geld kommt zusammen über die Benefiz-Konzerte, die ich regelmäßig veranstalte“, sagt der umtriebige Spendensammler. Am Freitag, 23. Oktober, ist es wieder so weit: Dann steigt um 20 Uhr die „8. große Blues & Boogie-Night“ in der...

1 Bild

Das erste Einsatzfahrzeug, das nur mit Strom fährt

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 2 Tagen | 50 mal gelesen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist jetzt mit einem Elektro-Einsatzwagen unterwegs - Harburg - Er ist klein, wendig und fährt ohne Benzin: Hamburgs kleinster „Rettungswagen“ Twizy. Das Elektromobil, das als erstes Einsatzfahrzeug in Hamburg ausschließlich mit Strom fährt, wurde am heutigen Freitag durch Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan in Dienst gestellt. Eingesetzt wird der Renault Twizy für die sanitätsdienstliche...

1 Bild

Attraktivitäts-Schub für Harburg 1

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 2 Tagen | 67 mal gelesen

Harburger Innenstadt: Gutachter sollen das „Stadt-Puzzle“ vollenden - Andreas Göhring, Harburg - Es ist ein Sadt-Puzzle, an dem Politik und Verwaltung seit mehr als einem Jahrzehnt herumdoktern. Immer noch nicht ist man sich über die richtige Anordnung der einzelnen Teile für eine attraktive Harburger Innenstadt einig, vielleicht fehlt auch noch ein Teil. Einig ist man sich nur darüber, dass ein großes Puzzleteil zu viel im...

1 Bild

Bürger schauen Politikern auf die Finger

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Grüne wollen Sitzungen der Bezirksversammlung Harburg live im Internet übertragen - Rachel Wahba, Harburg - Überall beklagen vor allem Politiker die dramatisch sinkende Beteiligung bei Wahlen. Die Grünen-Fraktion in der Bezirksversammlung Harburg will jetzt der Politikverdrossenheit ein Ende bereiten. Für Abhilfe soll, so die Abgeordneten, ein Livestream sorgen. „Wir müssen die Politik wieder näher zu den Menschen bringen....

1 Bild

Schwerer Autounfall: Fünf Verletzte

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

EISSENDORF. Am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr wollte eine 48-Jährige Autofahrerin mit ihrem Fiesta aus dem Kirchenhang links in die Eißendorfer Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden Galaxy, der stadteinwärts fuhr und Vorfahrt hatte. Die Frau donnerte voll in den Wagen hinein. Der Galaxy schleuderte durch den Aufprall über die Fahrbahn, auf den gegenüberliegenden Gehweg, gegen die Hauswand einer Apotheke,...

3 Bilder

Horror-Spaß und Hawaii-Flair

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 84 mal gelesen

Hamburg: Dom | Sommerdom mit drei Premieren sowie Beach Club mit Karibik-Atmosphäre – wertvolle Dom-Pakete zu gewinnen - René Dan, St. Pauli Blutüberströmte Gesichter nähern sich dem Besucher, Zombies fauchen sie an, und eine „Krankenschwester“ verspeist die Eingeweide eines „Patienten“: Der „Panic Room“ weiß seine Besucher zu schocken. Wer dieses Fahrgeschäft auf dem Hamburger Dom besucht, bekommt das Gefühl, in einem Horrorfilm...

1 Bild

Veddel United: Hoffen auf die Sensation

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.07.2015 | 122 mal gelesen

Fußball: Erste Runde des Oddset-Pokals startet - Von Rainer Ponik und Waldemar Düse. Beginnt die neue Fußballsaison mit der ersten Pokalrunde, ist die Zeit für die Neugierigen gekommen.. Zwei Südklubs haben in dieser Hinsicht das große Los im Oddset-Pokal gezogen. Seit den Landesligazeiten unter Trainer Lothar Dittmer verirren sich nur noch sehr selten leibhaftige Ex-Profis an den Alten Postweg. Nun hat der Bostelbeker SV...

1 Bild

Zeit der „Grüppchenbildung“ ist vorbei

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.07.2015 | 91 mal gelesen

Fast wäre der Bezirksligist TSV Neuland abgestiegen, nun wird am Deich mehr auf mannschaftliche Geschlossenheit geachtet - Von Waldemar Düse. Zehn Wochen Sommerpause mussten schon sein, um die Wunden der vergangenen Saison ausheilen zu können. Wer, wie der TSV Neuland, erst am letzten Spieltag und nur hauchdünn eine völlig missratene Spielzeit mit dem Klassenerhalt der Bezirksliga Süd gerettet hat, behält tiefe Narben. „In...

1 Bild

Jede Menge Kultur im „Weimar des Nordens“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.07.2015 | 141 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Eutiner Festspiele - Von Horst Baumann. Großartige Künstler, ergreifende Geschichten und mitreißende Klänge: Die Eutiner Festspiele gehören auch in diesem Sommer zu den Highlights eines jeden Kulturinteressierten im Norden. Die idyllisch gelegene Freilichtbühne im Schlossgarten mit herrlichem Blick auf den großen Eutiner See, die als eine der schönsten Naturbühnen gilt, stellt die Kulisse der seit 1951...

1 Bild

Der Herzschlag Japans

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.07.2015 | 97 mal gelesen

Hamburg: Hamburgische Staatsoper | Verlosung: Die Trommelkünstler von Yamato gastieren in der Staatsoper, - Von Horst Baumann. Mit ihrer neuen Show „Bakuon – Legend of the Heartbeat“ trommeln sie in diesem Sommer in Europa: Yamato – The Drummers of Japan erfinden das Spiel der Taiko-Trommel immer wieder neu. Auf über 40 Trommeln und zahlreichen anderen traditionellen japanischen Instrumenten, wie etwa der dreisaitigen Shamisen oder der kleinen bronzenen...

1 Bild

Nachwuchs-Falkner im Wildpark

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.07.2015 | 106 mal gelesen

Verlosung: Karten für den Wildpark Schwarze Berge zu gewinnen! - Von Horst Baumann. Für alle, die in der Ferienzeit daheim bleiben, gibt es im Wildpark Schwarze Berge etwas zu erleben. Einmal als Tierpfleger mithelfen und einen Stall ausmisten, mit einer Schatzkarte den Wildpark erkunden oder als Steinzeitjäger mit Pfeil und Bogen eine wilde Sau aus Pappe jagen. Mit dem Ferienprogramm kommt keine Langeweile auf. Die...

2 Bilder

Vor dem Haus von Fritz Honka

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.07.2015 | 143 mal gelesen

Wie die Polizei dem Mörder vor 40 Jahren nach einem Wohnungsbrand in Ottensen durch Zufall auf die Spur kam. - Von Waldemar Düse. Am 17. Juli 1975 stochert ein Feuerwehrmann in der Ottenser Zeißstraße nach einem Wohnungsbrand in der Dachgeschoss-Wohnung der Nummer 74 auf der Suche nach Brandnestern in einer Abseite herum. Er findet einige bestialisch stinkende, blaue Müll-säcke, prall gefüllt mit Armen und Beinen von Frauen....