Kurzmeldungen

Angehörigen-Schulung zum Thema Demenz

Alf Treptow
Alf Treptow | Neuenfelde | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Neuenfelde: Hamburg | Die Demenz-Initiative Altes Land veranstaltet in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. eine Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz. In sechs wöchentlichen Schulungen wird ab Mittwoch, den 12.10.2016 um 19 Uhr im Gemeindehaus der ev.-luth. St. Pankratius Kirchengemeinde in Neuenfelde wichtiges und nützliches Basiswissen rund um das Thema Demenz vermittelt. Die Veranstaltungen dauern jeweils 1 1/2...

3 Bilder

Nähkurse - Nähen lernen in Hamburg Altona

Yolander James
Yolander James | St. Pauli | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Hamburg: Schnittdesign & Nähschule | Der Sommer war schön aber jetzt ist der Herbst hier. Nähen ist wieder voll in Mode. Haben Sie Lust Ihre Kleider selber zu nähen. Vielleicht ist der Wunsch da, eine Ihre Lieblings Kleid zu erneuern oder aus diesen Stück ein individuelles Schnittmuster zu erstellen. YolanderJames zeigt Ihnen in Ihre Schnittdesign & Nähschule wie es geht. Nähkurse für Anfänger sowie für Fortgeschrittene. Schnittmuster Design und...

3 Bilder

Verschenkbasar *** Flohmarkt anders und umsonst *** am Montag, dem 10.10.2016 im öffentlichen Wohnzimmer des " Nachbarschatz " in der Amandastr. 58 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Petra Vergenz
Petra Vergenz | Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Hamburg: Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz | Verschenkbasar, was ist denn das? Wie das funktioniert? * Du legst deine Sachen im Cafe aus, und wenn sie jemandem gefallen, nimmt er sie mit. * Du kannst dabei bleiben, selber bei anderen stöbern oder in den umliegenden Geschäften bummeln gehen. * Um 17.oo Uhr ist Schluß und du bist spätestens dann zurück und nimmst wieder mit, was leider doch niemand gebrauchen konnte. Und wenn du nichts zu verschenken hast? *...

1 Bild

Neuer Atelierkurs am Freitagvormittag

Nushin Morid
Nushin Morid | Moorburg | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Hamburg: Kleines Kunstatelier | Neben dem Dienstagabendkurs startet "Kleines Kunstatelier" in Moorburg jetzt auch einen Kurs am Freitag Vormittag. Ab drei Personen geht es los. Wer gerne klassisch malen und zeichnen lernen oder seine Kenntnisse vertiefen möchte, kann freitags von 10.30 Uhr bis 13 Uhr am Atelierkurs teilnehmen. In den Atelierkursen der Künstlerin Nushin Morid steht die persönliche künstlerische Entwicklung des Einzelnen im Vordergrund....

Gemeinsam am Sonnabendnachmitag

Ruth Hupe
Ruth Hupe | Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Hamburg: Aktivtreffpunkt für Senioren e.V. | Sonnabend von 14:00 – 16:30 Uhr braucht keiner allein zu sein, den beim Aktivtreffpunkt für Senioren e.V. in Eimsbüttel, Grundstraße 17, kann man mit netten Menschen zusammen kommen. Es wird geklönt, gesungen und bewegt. Was gibt es schöner, als gemeinsam aktiv zu sein? Wir freuen uns auf neue Teilnehmer/innen beim "Aktivtreffpunkt für Senioren e.V." (ATFS) in der Grundstraße 17 in Eimsbüttel.

1 Bild

Neue Deckenverkleidung im SEZ

Frank Zimmermann
Frank Zimmermann | Neugraben | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein langer Gleisumbauzug in Neugraben

Frank Zimmermann
Frank Zimmermann | Neugraben | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fischbek Es gibt sie noch Blindschleichen

Horst Seehagel
Horst Seehagel | Neugraben | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Schnappschuss

Bürofeier bei Hakverdi und Weinreich

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 23.09.2016 | 27 mal gelesen

Termin: Sonntag, 25. September, ab 15 Uhr, Veringstraße 61

Ethik und Profitsystem (Vortrag + Diskussion)

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.09.2016 | 5 mal gelesen

Hamburg: Lichtmess-Kino | Globale Konzerne und die hinter ihnen stehenden Großaktionär_Innen beherrschen das kapitalistischen System und prägen zunehmend die Wertvorstellungen. Ethische Prinzipien, wie sie etwa in der UN-Charta der Menschenrechte niedergelegt sind, werden zu Gunsten der Gewinnmaximierung ausgehebelt. Eine bedrohliche Entwicklung für die Menschheit und unseren Planeten. Ethische Prinzipienzum Wohl von Ökologie und Gesellschaft müssen...

Klimaschutz und Klimafllucht (Vortrag)

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.09.2016 | 4 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Von Klimaflucht ist die Rede, wenn Menschen gezwungen sind aufgrund von Umweltveränderungen ihre Heimat zu verlassen, für die die globale Erwärmung als Ursache angesehen wird. Wie gehen Menschen in den davon betroffenen Gebieten mit den Auswirkungen um? Welche Rolle spielen sie im Pariser Klimaabkommen? Was wird zu ihrem Schutz getan?

Klimaflucht und Ökozide

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.09.2016 | 4 mal gelesen

Hamburg: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik | Nach wie vor gelten für Menschen, die aus umweltbedingten Gründen auf der Flucht oder Opfer von Ökoziden sind, keinerlei Schutznormen. Warum das so ist und wie das geändert werden kann, darüber spricht Peter Donatus an diesem Abend. Über den Referenten: Peter Donatus ist freier Journalist, Projektmanager, Umweltund Menschenrechtsaktivist. Als langjähriger Kritiker des Shell-Konzerns kämpft er gegen die Umweltverwüstung...

Spielball politischer Verhandlungen: Geflüchtete in der Türkei (Lecture)

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.09.2016 | 18 mal gelesen

Hamburg: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik | Immer häufiger werden Geflüchtete zum Spielball der Verhandlungen zwischen der Türkei und der EU. Berichte über Menschenrechtsverletzungen und katastrophale Lebensbedingungen in den Flüchtlingscamps, informellen Siedlungen und Städten in der Türkei häufen sich. Orçun Ulusoy erklärt das türkische Asylsystem und berichtet über die rechtliche und soziale Situation von Geflüchteten vor Ort. /// Turkey has...

Fluchtursachen und Bewegungsfreiheit

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.09.2016 | 4 mal gelesen

Hamburg: Lichtmess-Kino | „Hurria!" / Freiheit – heißt das Theaterstück von Riadh Ben Ammar, dass der Künstler und Aktivist zum Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe „Momentaufnahmen – Von Bewegungen und Begrenzungen" aufführt. Was passiert, wenn der persönliche Wunsch nach Freiheit eines in Nordafrika lebenden Menschen auf europäische Migrationspolitik trifft? Darum, und was Abschiebungen aus Europa, Kriminalisierung und religiöser...

1 Bild

Brahms Konzert Liebesliederwalzer

Jenny RIbbat
Jenny RIbbat | St. Pauli | am 22.09.2016 | 18 mal gelesen

Hamburg: Hamburg | Johannes Brahms: Alte Liebeslieder op. 25, Neue Liebeslieder op. 65, Ungarische Tänze. St. Petri Altona, Schillerstraße 22, Hamburg-Altona. 1.10.2016, 20.30h Eintritt: 12€/7€. Yuka Yanagihara (Sopran) Elisabeth Stützer (Alt) Semjon Bulinsky (Tenor) Miroslav Stricevic (Bass) Jenny Ribbat (Klavier) Laurent Jaquet (Klavier)

1 Bild

Altes Land Die Apfelbäume hängen voll

Horst Seehagel
Horst Seehagel | Neugraben | am 22.09.2016 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Unter Nachbarn"

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 21.09.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: Hallerstraße 5d | Am Montag, d. 26. September 2016 wird die Gärtnerin Rosemarie Lehmann von 15. - 17.oo Uhr im DRK-Treff in der Hallerstraße 5d erzählen, was sie mit und in ihrem bunten, von ihr selbst finanzierten Garten neben dem Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel mit Menschen und Behörden so alles erlebt. Die Veranstaltung ist kostenlos, Getränke werden zum Selbstkostenpreis abgegeben.

1 Bild

"Krach für ein Dach" - Benefizkonzert vom Chor Music Alive für Hinz&Kunzt

Wiebke Jahn
Wiebke Jahn | Eimsbüttel | am 21.09.2016 | 17 mal gelesen

Hamburg: Friedenskirche | "Krach für ein Dach" ...heißt es für den Chor „Music Alive“ bei dem Benefizkonzert am 12.10.2016 um 19:30 Uhr. Zugunsten des Hamburger Straßenmagazins Hinz&Kunzt erhebt der Musicalchor seine Stimme für Hoffnung, Mitgefühl und Nächstenliebe. Hinz&Kunzt ist mehr als ein Magazin, dessen Verkauf inzwischen zum Stadtbild von Hamburg gehört. Der Hamburger Chor "Music Alive" möchte mit dem Konzert Hinz&Kunzt unterstützen. Der...

1 Bild

NORDMETALL RoboCup Junior Übungsturnier

Koordinierungsstelle dual@TUHH
Koordinierungsstelle dual@TUHH | Eissendorf | am 20.09.2016 | 8 mal gelesen

Hamburg: TUHH Gebäude A | Am 14. Januar 2017 findet zum zweiten Mal das NORDMETALL RoboCup Junior Übungsturnier an der TUHH statt. Schülerinnen und Schüler können ihre entwickelten Lösungsansätze und Strategien in der Konstruktion und Programmierung von Robotern (z.B. LEGO Mindstorms) testen und gegen andere Schulteams in der Disziplin Rescue Line antreten. Dabei sollen die programmierten Roboter autonom einen Parcours durchfahren. Nach dem...

CodeWeek 2016

Koordinierungsstelle dual@TUHH
Koordinierungsstelle dual@TUHH | Eissendorf | am 20.09.2016 | 6 mal gelesen

Hamburg: TUHH | Vom 18.-19. Oktober 2016 findet jeweils von 08:30 bis 16:30 Uhr an der TUHH die CodeWeek statt. Inhalt des zweitägigen Workshops bei der CodeWeek wird der 3D-Druck von Objekten sein. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen des 3D-Drucks und erste Kompetenzen im visuellen Konstruieren mittels CAD-Software. Diese Software bietet Ingenieuren die Möglichkeit ihre Konstruktionen im Rechner zu visualisieren. Dank des 3D-Drucks...

1 Bild

Affordable Art Fair Hamburg zum 5. Mal ihre Tore

Thomas Thüring
Thomas Thüring | Eimsbüttel | am 19.09.2016 | 12 mal gelesen

Hamburg: affordable art fair | Bild: Thomas Thüring, von Lyss Produzentengalerie Basel Vom 10. bis 13. November 2016 ist es wieder soweit und die Affordable Art Fair öffnet zum fünften Mal ihre Tore. Auf 5.000 m2 zeigen 75 nationale und internationale Galerien zeitgenössische Kunst bis zu einer Preisobergrenze von 7500 €.

1 Bild

Affordable Art Fair Hamburg

Thomas Thüring
Thomas Thüring | Eimsbüttel | am 19.09.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Messehallen | Bild: Thomas Thüring, von Lyss Produzentengalerie Basel Vom 10. bis 13. November 2016 ist es wieder soweit und die Affordable Art Fair öffnet zum fünften Mal ihre Tore. Auf 5.000 m2 zeigen 75 nationale und internationale Galerien zeitgenössische Kunst bis zu einer Preisobergrenze von 7500 €.