So feiern Gastgeber

Keeper Olli Bauer und Kapitän Jens Bockelmann spielten 2017 im Altherren-Team und im Senioren-Team der WAHA mit – und gewannen jeweils den Pokal. Foto: pr

Wilhelmsburger Fußball-Altherren-Auswahl veranstaltet Neujahrsturnier

Siegmund Borstel, Wilhelmsburg
Auch im fortgeschrittenen Alter macht Hallenfußball Spaß. Wer’s nicht glaubt, sollte am 5. und 6. Januar einmal in der Sporthalle Dratelnstraße vorbeischauen. Dann veranstaltet die Wilhelmsburger Fußball-Altherren-Auswahl (WAHA) gleich zwei Benefizturniere.
Los geht der Hallenkick am Freitag, 5. Januar, um 18 Uhr mit dem Senioren-Turnier. Am Start sind neben Titelverteidiger WAHA unter anderem die Seevetal Allstars, die Harburger Altherren-Auswahl sowie eine Lüneburger Stadtauswahl. Beim Altherren-Turnier am Sonnabend, 6. Juni, treten zum Beispiel der FC Süderelbe, der HSC und FTSV Altenwerder an. Pokalverteidiger ist auch hier das Team der Wilhelmsburger Altherren-Auswahl.
Die Männer an der Pfeife sind Roberto Spengler (ESV Einigkeit), Peter Koch (Club Kosova), Mert Gorül (FC Türkiye) und Furkan Cevdet Varda (RW Wilhelmsburg).
Alle Einnahmen dieser Veranstaltung kommen wieder dem Spendenfonds zu Gute, aus dem dann im Laufe des Jahres verschiedene Maßnahmen für Kinder unterstützt werden. Seit Gründung 1967 kamen mehr als eine Million Euro zusammen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.