Sieg in letzter Minute

Johanna Pieszkalla (SG Wilhelmsburg) zählte beim 23:22-Sieg gegen den TuS Esingen zu den stärksten Spielerinnen ihres Teams und steuerte sechs Treffer zum fünften Saisonerfolg bei. Foto: rp

Handball: Hamburg-Liga-Damen der SGW
bezwingenTuS Esingen knapp 23:22

Von Rainer Ponik.
Wer hätte das gedacht? Obwohl die Hamburg-Liga-Handballerinnen der SG Wilhelmsburg in der neuen Spielzeit auf ihre beiden Top-Torjägerinnen verzichten müssen, sind die Schützlinge von Sven Petersen sehr erfolgreich in die Saison gestartet.
Auch am vergangenen Sonnabend verließen die Blau-Gelben als Sieger das Spielfeld. Im Spitzenspiel gegen den bis dahin punktgleichen TuS Esingen reichte der SGW eine eher durchschnittliche Leistung, um die Partie knapp mit 23:22 für sich zu entscheiden.
Nach gutem Start führten die Wilhelmsburgerinnen zwar schnell mit 5:2-Toren, doch dann schlichen sich im Spiel der Gastgeberinnen viele Unzulänglichkeiten ein. Fast mit dem Halbzeitpfiff glichen die Gäste zum 14:14 aus. Zur Mitte der zweiten Halbzeit lag die SGW sogar mit zwei Toren zurück. In der spannenden Schlussphase glückte dem Team erst der Ausgleich und dann auch noch der Siegtreffer, den Anna Baekler in der letzten Minute im Gästetor unterbringen konnte.
Klar, dass die Freude über den Last-Minute-Sieg bei Spielerinnen und Fans riesengroß war. Beste Torschützin auf Seiten der SGW war Johanna Pieszkalla (sechs Tore), die gemeinsam mit Linksaußen Nina Diekmann und Torhüterin Svenja Blank auch zu den stärksten Spielerinnen zählte.
Nach dem fünften Sieg im sechsten Saisonspiel führt die SG Wilhelmsburg die Tabelle gemeinsam mit der SG Niendorf/Wandsbek (je 10:2-Punkte) an. Am kommenden Sonnabend (19 Uhr, Olympiahalle) muss die SGW nun beim Elmshorner HT antreten, der bislang nur zwei von sechs Partien gewinnen konnte.
„Auch dort ist ein Sieg für uns drin, wenn wir konzentriert ins Spiel gehen“, hofft Sven Petersen, der personell momentan aus dem Vollen schöpfen kann, auf den sechsten Saisonerfolg.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.