Hoher Besuch zu einem besonderen Anlass!

Wann? 24.06.2017 15:00 Uhr

Wo? Sportplatz Dratelnstrasse, Dratelnstraße, 21109 Hamburg DE
Gruppenbild Benefizspiel 2013
Hamburg: Sportplatz Dratelnstrasse | Die Wilhelmsburger Fußball Altherrenauswahl von 1967 e.V. erwartet die Exprofis der HSV Altliga zu einem Benefizspiel anlässlich des 50. Jubiläums der ehrenamtlichen Inselkicker. Seit 1967 gab es bereits 5 dieser hochkarätigen Duelle auf der Elbinsel.

Im 3. Spiel gegen die Altliga 1972, schoss sogar „uns Uwe“ Uwe Seeler ins WAHA Tor. Und das „leider“ 4 Mal. Der Endstand, ein knappes 14:2 für den HSV. Die Historie der Spiele lässt zwar nicht auf viele Tore der WAHA zurückschauen, jedoch auf besten Fußball, bekannte Fußballgesichter, jede Menge Spaß beim Spiel und in der 3. Halbzeit und vor allem beim eigentlichen Grund der Begegnungen: Dem guten Zweck! Sämtliche Eintrittsgelder gingen und gehen in den Spendentopf der WAHA. Und dieser Topf wurde in den letzten 50 Jahren bereits mit über 1.000.000 Spendeneuro gefüllt.

Anpfiff des Top-Spiels: 16:30 Uhr auf dem Sportplatz von ESV Einigkeit an der Dratelnstraße. Vorher, um 15 Uhr, gibt es ein Vorspiel mit zwei Jugendmannschaften. Drumherum wird an verschiedenen Ständen für Leib und Wohl gesorgt. Der Eintritt beträgt 5€.

Eine Woche vorher feiert die WAHA Spielgemeinschaft, die Mannschaft mit ihren Frauen, bereits ihr prächtiges Jubiläum mit einer rauschenden Ballnacht. Hier zeigt es sich dann wieder, dass die Altherrenauswahl mit den Jahren von einem Verein zu einer echten Gemeinschaft gewachsen ist, welche Hand in Hand weiter an der nächsten Spenden-Millionen arbeitet.

„Was als Neujahrsgaudi 1967 begann, ist mittlerweile zu einer Wilhelmsburger Institution geworden. Nahezu jeder auf der Elbinsel – und so mancher darüber hinaus - kennt uns, die Wilhelmsburger Fußball-Altherren- Auswahl! Mit Dank und Demut, aber auch mit ein wenig berechtigtem Stolz blicken wir auf die vergangenen 50 Jahre zurück, in denen wir über 1.000.000,00 EURO sammelten und behinderte Kinder in Wilhelmsburg unterstützen konnten. Nun wollen wir diesen stolzen Anlass gebührend feiern, mit dem Benefizspiel gegen die HSV Altliga.

Lasst uns gemeinsam an diesem Ehrentag, Schwung holen, um noch viele weitere Jahre, viele weitere Euros in den Spendentopf zu Gunsten der gehandikapten Kinder der Elbinsel zu sammeln.“

Herzlichst,
ihr Andy-Michael Kokoc - 1. Vorsitzender

Über Wilhelmsburger Fussball-Altherren-Auswahl:
Unsere Spielgemeinschaft ist kein Verein im üblichen Sinne, sondern besteht aus ehemaligen Liga- Fußballspielern aller Wilhelmsburger Vereine wie ESV Einigkeit, SV Wilhelmsburg, Vorwärts Ost und Rot- Weiß Wilhelmsburg, die sich mehrmals im Jahr treffen um Wohltätigkeitsspiele oder Turniere zu veranstalten.
Seit der Gründung 1967 hat sie nun mehr € 1.000.000 für gehandikapte Kinder und behindertengerechte Einrichtungen im Stadtteil zusammengespielt bzw. durch mehrere Wohltätigkeitsveranstaltungen im Jahr eingebracht und dem guten Zweck zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zur WAHA finden sie unter www.wilhelmsburger-altherren-auswahl.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.