Finale im InselPark

Das Final Four um den DRS-Pokal im Rollstuhlbasketball findet am Wochenende 28. und 29. März in der Basketball-Arena im Wilhelmsburger InselPark statt Foto: BG Baskets Hamburg
Hamburg: Insel-Park-Halle |

BG Baskets Hamburg sind Gastgeber der Final Four um den Deutschen Pokal

3.000 Zuschauer fiebern mit, wenn die Hamburg Towers in der vollbesetzten Wilhelmsburger InselPark-Halle auf die Jagd nach Körben und Punkten gehen. Die Elbinsel ist längst zur Basketball-Hochburg geworden.
Am kommenden Wochenende 28./29. März findet sogar das Deutsche Pokalfinale im Rollstuhlbasketball im InselPark statt. Am Sonnabend, 28. März, um 18.30 Uhr, fordert das Oettinger RSB Team Thüringen den amtierenden Double-Gewinner RSV Lahn-Dill heraus. Am Sonntag, 29. März, um 12 Uhr wird das Spiel um Platz drei angepfiffen. Das Pokalfinale startet um 14.30 Uhr.

Final Four
Tageskarten für das Deutsche Rollstuhlbasketball-
Pokalfinale am 28./29. März in der Wilhelmsburger InselPark-Halle kosten zehn Euro (ermäßigt sieben Euro). Ein Turnierticket für alle vier Partien kostet 18 Euro (ermäßigt zwölf Euro). Bestellungen sind über die Homepage möglich.
www.final4-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.