Bundesliga Rollstuhlbasketball -Heimspielauftakt- Die Bayern kommen

Hamburg: inselpark |

Heimspielauftakt in der Wilhelmsburger Arena

Am Sonnabend geben die BG Baskets Hamburg ihr Heimspieldebüt der jungen Saison 2015/16.
Die Ziele der Rollstuhlbasketballer des HSV sind klar gesteckt. „Wir wollen nach der erfolgreichen Saison 14/15 den nächsten Schritt gehen, und uns national sowie international in der Spitzengruppe etablieren“. Dazu war eine Verstärkung des Kaders nötig.
Leider müssen die BG Baskets Hamburg weiterhin auf Hiro Kozai und Reo Fujimoto, die sich mit ihrer Nationalmannschaft auf Rio 2016 vorbereiten, verzichten. Herzlich auf dem Hamburger Parkett begrüßen wir dagegen Petr Tucek, der in letzter Minute nachnominiert werden konnte, sowie unsere Neuzugänge Bestami Boz, Philipp Häfeli und Karlis Gabranovs. Damit verstärken drei weitere Nationalspieler den Kader von Trainer Holger Glinicki.
Eine wichtige Ergänzung im Low Point Bereich sind der Türke Bestami Boz, der von Galatasaray Istambul an die Elbe wechselte und der Lette Karlis Gabranovs. Er kommt aus dem spanischen Malaga.
Als Center konnte der Schweizer Philipp Häfeli verpflichtet werden, der in der vergangenen Saison für die „Rolling Devils“ des FC-Kaiserslautern auf Korbjagt ging.

Starker Aufsteiger aus München

Zu Gast ist der Rekordmeister und Aufsteiger USC München. Die Rollis von der Isar kehren mit einem neuen Coach und einer starken Mannschaft ins Oberhaus zurück. Am ersten Spieltag überzeugten die Jungs und Mädels von Cheftrainer Sinclair Thomas mit einem 87:57-Erfolg über den Vorjahresdritten Zwickau. Star der Mannschaft ist der Australier Kim Robins, der vergangene Woche 30 Punkte auflegte und durch das Magazin Rollt. zum „Spieler der Tages“ gekürt wurde. Zum Kader gehört außerdem Nationalspieler Sebastian Magenheim, der in der vergangenen Spielzeit noch für das RSB Team aus Thüringen auf Korbjagd ging und nun zurück in seiner Heimat ist.

Duell auf Augenhöhe

Der Papierform nach stehen sich am Sonnabend zwei ebenbürtige Mannschaften gegenüber, und die BG Baskets würden sich über eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Zuschauer freuen. Auf jeden Fall erwartet uns ein spektakulärer und spannender Saisonauftakt in der Inselparkarena in Wilhelmsburg.

Was – wann – wie - wo

Bundesliga Rollstuhlbasketball
BG Baskets Hamburg vs. USC München
Sonnabend 10.10. Beginn 18.30 / Einlass 17.30
Eintritt € 5.00 / Ermäßigt 3.00 / Begleitperson frei
Inselparkhalle / Kurt-Emmerich-Platz / HH-Wilhelmsburg
HomepageBG Baskets Hamburg
Facebook https://www.facebook.com/BGBasketsHamburg

 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.