Bundesliga Rollstuhlbasketball –Es geht um die deutsche Meisterschaft-

Hamburg: inselpark |

Klassenziel erreicht!

Die BG Baskets Hamburg sind mit hoch gesteckten Zielen in die Saison 2014/15 gegangen. Das Erreichen des FinalFour im DRS Pokal und die Teilnahme an den Playoffs um die deutsche Meisterschaft war die Aufgabenstellung zu Saisonbegin. Die Pokal-Endrunde konnte schon Mitte Dezember klar gemacht werden und am 21.02. kam es dann im Inselpark zu einem wahren Krimi um den Einzug in die Meisterschafts-Endrunde. Vor der Rekordkulisse von fast 450 Zuschauern konnte der direkte Konkurrent aus Trier mit 81:74 bezwungen werden.

Am kommenden Samstag (07. März, 19.00 Uhr) empfangen Gesche Schünemann & Co. den RSV Lahn-Dill zum ersten Playoff-Halbfinale. Kein geringerer als der amtierende deutsche Meister ist dann in Hamburg zu Gast. Der Papierform nach sind die Hessen der klare Favorit, aber die Hamburger Mannschaft um ihren Trainer Holger Glinicki ist seit dem Nikolaustag 2014 in eigener Halle ungeschlagen, und hat sich fest vorgenommen diese Serie nicht reißen zu lassen. Schließlich konnten die Hanseaten der Mannschaft aus Wetzlar bereits eine empfindliche Niederlage beibringen, und sind bis in die Haarspitzen motiviert.
Wiederum hoffen wir auf ein reges Zuschauerinteresse und lautstarke Unterstützung. Dann schaffen wir zusammen das-

WUNDER VON HAMBURG

In der zweiten Halbfinal-Serie, die jeweils im Modus Best-of-Three ausgetragen werden, stehen sich das Oettinger RSB Team Thüringen und die BSC Rollers Zwickau gegenüber. Die BG Baskets Hamburg müssen dann am 21. März um 19.30 Uhr in Wetzlar zum zweiten Halbfinal-Spiel antreten, ein mögliches drittes Halbfinal-Spiel findet dann bereits am 22. März um 16.00 Uhr ebenfalls in Wetzlar statt.

In Kürze

Bundesliga Rollstuhlbasketball
BG Baskets Hamburg vs. RSV Lahn-Dill
Sonnabend 07.03. Beginn 19.00 / Einlass 18.30
Eintritt € 5.00 / Ermäßigt 3.00 / Begleitperson frei
Kurt-Emmerich-Platz / HH-Wilhelmsburg
Homepage BG Baskets Hamburg
Fotos: Michael Schwartz Sportfoto
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.