Wintermärchen in der Honigfabrik

„Lala suchen“ in der Honigfabrik. Piet soll auf seine kleine Schwester aufpassen, das gefällt ihm gar nicht. Foto: pr

Das Theaterbox-Team zeigt im Dezember
das Stück „Lala suchen“ in der Industriestraße

Der Regisseur Julius Jensen und sein Theaterbox-Team entwickelten in den vergangenen Monaten zusammen mit Wilhelmsburger Schulen das neue Wilhelmsburger Wintermärchen „Lala suchen“, das am Freitag, 12. Dezember, um 16.30 Uhr in der Honigfabrik, Industriestraße 125, Premiere feiert.
Es geht um große, kleine, echte und ausgedachte Blutsbrüder, Lieblingsschwestern, Beschützer und Mitwisser. Im Mittelpunkt steht Piet, der seine kleine Schwester hüten soll. Das passt ihm gar nicht in den Kram, da er schon lange mit seinem Kumpel verabredet ist. Es geht auch um Abduls Bruder, der ein echter Superheld ist, und um Lala, für die ein Traum in Erfüllung geht, als ihre kleine Schwester geboren wird.
Weitere Aufführungstermine: Sonnabend, 13. und Sonntag, 14. Dezember, um 14 Uhr. Montag, 15. bis Freitag, 19. Dezember, jeweils um 10 und 12 Uhr. Die Karten kosten sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Reservierungen sind möglich unter Telefon 42 10 39 20.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.