Wiedersehen nach 50 Jahren

Wiedersehen im Kupferkrug: Die Abschlußschüler des Jahrgangs 1963 der Schule Fährstraße trafen sich jetzt in Georgswerder. Foto: pr

Treffen ehemaliger Schulkameraden der Schule Fährstraße

Im Jahre 1963 büffelten sie Seite an Seite für ihren Schulabschluss an der Schule Fährstraße im Reihersteigviertel. Jetzt trafen sich die ehemaligen Schulkameraden im Gasthof Kupferkrug wieder.
„Wir haben viel gelacht und hatten uns natürlich auch jede Menge zu erzählen“, schwärmt Petra Novak, eine der Organisatoren, von der tollen Stimmung. So berichtete Reinhard Stelzer, dass er nach seiner Schulentlassung sein Kapitänspatent erwarb und später die kleine Schiffswerft seiner Eltern übernahm. Die Zwillinge Rainer und Jens Meyer zeigten bei der Berufswahl den gleichen Geschmack und machten Karriere bei der Bahn. Zwei andere ehemalige Schulkameraden entschieden sich für eine Laufbahn bei der Polizei. Der Hansestadt treu geblieben sind fast alle.
Die inzwischen pensionierten Klassenlehrer Harry Friedrich und Evelyn Rust amüsierten sich ebenfalls auf dem geselligen Treffen und staunten, wie gut sich ihre ehemaligen Schüler nach all den Jahren immer noch verstehen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.