Wiederholung erwünscht

Clownin Piepe sorgte auf dem ersten Gesundheitstag rund um den Bertas-Kröger-Platz für gute Laune bei Groß und Klein. (Foto: pr)

Erfolgreiche erste Gesundheitsaktion rund um Berta-Kröger-Platz

- Sabine Langner, Wilhelmsburg - Wie hoch ist der Blutzucker? Wie sieht es aus mit Hörvermögen und Blutdruck? Fragen wie diese standen im Mittelpunkt der ersten Gesundheitsaktion rund um den Berta-Kröger-Platz.
Unter dem Motto „Gesund und fit in Wilhelmsburg“ hatten Geschäftsleute und Markthändler in der vergangenen Woche zu einem Informationstag geladen. Damit wollten sie auf das umfangreiche Gesundheitsangebot rund um den Berta-Kröger-Platz aufmerksam machen und gleichzeitig den Besuchern Gelegenheit geben, sich über die Themen Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden zu informieren.
Dafür standen an diesem sonnigen Oktobertag an mehreren Infoständen Experten bereit, um die Fragen der Besucher zu beantworten. Wer wollte, konnte auch gleich mal seinen Blutdruck oder seinen Blutzuckerspiegel messen lassen. Gut kam bei den Besuchern auch eine Gesundheitsrallye an. Viele Geschäftsleute hatten Gutscheine oder kleine Überraschungen für all diejenigen spendiert, die bei der Rallye die richtige Lösung errieten. „Ich finde es toll, was die hier auf die Beine gestellt haben“, lobte Erdmute Wagner das lokale Engagement. „Das ist wirklich eine ganz besodere Aktion, und es wäre schön, wenn sich so etwas wiederholen könnte.“
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.