SUEDLESE: „PLATTDEUTSCHE KURZGESCHICHTEN“ VON HANS-JOACHIM MEYER

Wann? 23.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Museum Elbinsel Wilhelmsburg, Kirchdorfer Straße 163, 21109 Hamburg DE
Hamburg: Museum Elbinsel Wilhelmsburg | Claus-Peter Rathjen liest „Plattdeutsche Kurzgeschichten“
von Hans-Joachim Meyer (im Rahmen des 1. Hamburger Plattdeutschtag)
Hans-Joachim Meyer* wurde in Insterburg geboren, lebt aber seit 1951 in Harburg und lernte dort „Platt“. Er veröffentlichte Erzählungen u.a. im Wachholtz-Verlag, im Hinstorff-Verlag, u.a. der Band „Horborg kann mi geern hebben! un anner plattdüütsche Vertellen.“
Claus-Peter Rathjen* wurde in Hamburg geboren, er ist u.a. Mitbegründer der Operetten Compagnie Hamburg. Seit 2006 ist er als freier Schauspieler in diversen Film- und Fernsehproduktionen tätig; er macht seit 2008 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Museum Elbinsel Wilhelmsburg. Lesungen in Hoch- und Plattdeutsch für Kinder und Erwachsene nehmen einen besonderen Stellenwert ein.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.