Spektakulärer Ausblick

Eine Nachtaufnahme mit Horizont hat die Antje Lohse auf dem Energieberg in Georgswerder fotografiert. (Foto: antje.lohse@lichtfaenger-lueneburg.de)

Energieberg Georgswerder ab 1. April wieder geöffnet

Sabine Langner, Georgswerder - Ab Freitag, 1. April, ist der Energieberg in Georgswerder, Fiskalische Straße 2, wieder geöffnet. Neben der Ausstellung im Informationszentrum zum Thema Abfallvermeidung und -verwertung der Hamburger Stadtreinigung, ist vor allem der Rundweg in 40 Meter Höhe eine Attraktion. Auf 900 Meter Länge haben die Besucher einen spektakulären Blick auf Hamburg.
Zudem werden hier regelmäßig Ausstellungen gezeigt. Den Anfang macht vom 1. April bis zum 31. Mai die Fotoausstellung: „Natur im Fokus – Hamburgs grüne Vielfalt entdecken!“ Am Sonnabend, 9. April, ist der Energieberg bei der langen Nacht der Museen mit dabei. Der Energieberg ist jeweils von dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Öffentliche Führungen finden freitags um 15.30 Uhr, sonnabends und sonntags jeweils um 13.30 und um 15.30 Uhr sowie nach Absprache per Email an energieberg@srhh.de statt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.