Sonderausstellung: Marken.Hamburg

Von der Elbe an die Themse: Ein Pferdewagen, beladen mit Holsten-Bier, in London. Foto: pr
Produkte „Made in Hamburg“ genießen weltweit einen guten Ruf. Im Auswanderermuseum BallinStadt, Veddeler Bogen 2, ist noch bis Dienstag, 31. März, die Ausstellung „Marken.Hamburg(s).Weltweit - Botschafter einer Stadt“ zu sehen. Gezeigt werden his-torische Filmaufnahmen und Fotos, Werbeplakate und ausgefallene Exponate von Produkten, die rund um den Globus Freunde gefunden haben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.