Pokalgewinn zum Abschluß des Kanu Sommercamps

"Tanzende Masken" Generalprobe
Hamburg: Sportplatz Rahmwerder Straße | Ein ereignissreiches Wochenende in Georgswerder auf dem Sportplatz an der Rahmwerder Straße von SV Vorwärts 93 Ost hat die Menschen begeistert.
Es fing an mit einem Besuch von 21 Kindern und Betreuern der "Honigfabrik". Kanufahren, Kochen. Spiel und Spaß und zum Abschluß Grillen war am Freitag von 11.00 bis 14.30 Uhr angesagt. Begeisterung bei den Kindern und Betreuern. Im Anschluß kamen um 17.00 Uhr die Kinder für das Sommercamp. Mit Sack und Pack in die Zelte und gemütlich machen. "Dank der Sponsoren Aurubis AG und der Großmarkt Verwaltungsgesellschaft konnten wir als Verein in diesem Jahr eine Ferienfreizeit für Kinder kostenfrei anbieten." erläutert Angela Westfehling, Vorsitzende. "das ist bespielhaft und wurde so gut angenommen. Wir überlegen jedes Jahr eine kostenfreie Ferienfreizeit für Kinder anzubieten, denn alle freuen wir uns auf eine Fortsetzung dieses Angebotes für Kinder".
Nicht nur das Kanufahren, sondern auch die Koch-, Video-, und Theatergruppe waren sehr beliebt bei den Kindern. Zwei Abende wurde am Lagerfeuer gesungen, getanzt und Theater gespielt.
Von Freitag bis Sonntag verwandelte sich der Sportplatz an der Rahmwerder Straße in ein Sommercamp. Mit Spiel und Spaß.

Der krönende Abschluß am Sonntag war das Pokalspiel SV Vorwärts 93 Ost gegen Zonguldakspor. " Wir haben gewonnen 6:2," freut sich Angela Westfehling die 1. Vorsitzende von Vorwärts 93 Ost." Eine super Leistung, herzlichen Dank an den Trainer, Mario Weiß und die tolle Mannschaft. Sehr fair gespielt!"

Die Kinder der Theatergruppe hatten dank der Zuschauer des Pokalspiels ein großes Publikum für ihre Vorführung " Tanzende Masken". Nach diesem ersten Sommercamp in Georgswerder sind sich alle einig. Das war Spitze!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.