Neues Fahrzeug für Kirchdorfer Wehr

Wehrführer Peter Lemanski und sein Vertreter Maik Petrich vor dem neuen Löschfahrzeug. Sie würden sich auch über neue Mitglieder freuen.

Schautag am 15 Oktober 15:00 - 18:00 Uhr

Am 7.Oktober übergab der Landesbereichsführer Andre Wronski ein neues Löschfahrzeug an die Freiwillige Feuerwehr in Kirchdorf. Hier ersetzt es das nunmehr 22 Jahre alte LF16 / 12.

Das neue Fahrzeug von Magirus basiert auf einem Scania P320 mit 16 Tonnen Fahrgestell mit Allradantrieb, und einer Höhe von 3,30 Metern. In der Fahrzeugkabine ist Platz für 9 Personen.

Die Anforderungen an die Freiwilligen Wehren steigen jedes Jahr. Über 120 Alarmierungen gab es in diesem Jahr bereits für die Ehrenamtlichen in Kirchdorf. Durch das neue Löschfahrzeug mit neuer angepasster Beladung ist die Wehr gut für die Zukunft gerüstet.

Die Mitglieder der Feuerwehr Kirchdorf stellen das neue HLF20 am 15.Oktober von 15 bis 18.00 Uhr vorm Gerätehaus aus. Jedermann ist zu diesem Schautag eingeladen. Vielleicht lassen sich ja auch noch ein paar neue Mitglieder für das spannende Hobby finden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.