Krieterstraße gesperrt

Vom 8. bis zum 21. April zwischen Koppelstieg und Brücke über die Wettern

Im Rahmen des IBA-Projektes Bildungszentrum „Tor zur Welt“ werden die Krieterstraße sowie der angrenzende Koppelstieg umgestaltet. Die Arbeiten des Hochbaus sind so weit fortgeschritten, dass die bisher provisorisch mit einer Asphaltdecke befes-tigte Fahrbahn der Krieterstraße südlich des Koppelstiegs nun endgültig hergestellt werden kann. Diese Arbeiten erfordern eine erneute Vollsperrung der Krieterstraße südlich der Einmündung Koppelsteig (Kreisverkehr). Ab Montag, 8. April, bis Sonntag, 21. April wird der Busverkehr der Linie 154 erneut über die Kirchdorfer Straße/Siedenfelder Weg geleitet, dadurch können die Haltestellen „Im Schönenfelde“ und „Thielenstraße“ in beide Richtungen nicht bedient werden. Dafür werden die Haltestellen der Linie 351 im Siedenfelder Weg in beide Richtungen angefahren.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.