Jan Fedder in den Blümchen

Jan Fedder (l.) und Jens Münchow aus dem Großstadtrevier ermittelten auf dem igs-Gelände. Foto: igs

„Großstadtrevier“ drehte auf Gartenschau

Einen Tag lang war das Areal der internationalen Gartenschau (igs) Schauplatz für eine neue Folge des ARD-Dauerbrenners „Großstadtrevier“. Zwischen bunten Blumen und Sträuchern konnten die Besucher die Schauspieler Jan Fedder, Jens Münchow, Maria Ketikidou, Mads Hjulmand, Wanda Perdelwitz sowie Sven Fricke bei der Arbeit beobachten.
Ein Streifenwagen funkelte am Rosenboulevard in der Sonne, Kameras fahren auf Schienen vor dem Kassenhäuschen auf und ab oder durchquerten einen Kleingarten. Eine Kamera-Drohne filmte derweil die „Welt der Kontinente“ aus der Vogelperspektive. Die Besucher der igs staunten nicht schlecht, als sie beim Flanieren plötzlich vor Oberkommissar Dirk Matthies (Jan Fedder) und seinem Kollegen Polizeihauptmeister Paul Dänning (Jens Münchow) standen. Die beiden Beamten ermitteln in einer neuen Folge in einem Kleingarten. Jan Fedder nutzte die Mittagspause für einen kleinen Rundgang über das Gelände. „Hier ist das Paradies für Gartenfreunde“, lobte er.
Ob Oberkommissar Matthies seinen Fall klären konnte, erfahren die Fernsehzuschauer Anfang 2014.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.