IBA-Touren gehen weiter

An klaren Tagen ist die Aussicht vom Dach des Energiebunkers an der Neuhöfer Straße atemberaubend. Foto: pr

Rundgänge und Radausflüge auf den Elbinseln starten am 18. April

Auch nach Ende des Präsentationsjahres 2013 werden ab Ostern wieder zahlreiche Touren rund um die Projekte der Internationalen Bauausstellung (IBA) angeboten.
Los geht es am Karfreitag, 18. April, um 16.30 Uhr, sowie am Ostersonntag, 20. April, um 14 Uhr mit einem Rundgang durch das ostereibunte, neue Gebäude der Behörde für Stadtentwick-lung und Umwelt an der Neuenfelder Straße 19. Eine Anmeldung für diese kostenlose Führung ist nicht erforderlich. Mit der „Wilden 13“ die Elbinsel erkunden, das geht am Sonntag, 20. April. Die Bustour startet um 14 Uhr am IBA Dock, Am Zollhafen 12. Kosten: HVV-Ticket.
Ebenfalls am Ostersonntag, 20. April, wird eine „Energie-Radtour“ angeboten, die um 13 Uhr am Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2, startet. Dieses Angebot ist kostenlos. Anmeldung unter www.iba-hamburg.de/touren.
In der Reihe „Reiherstiegviertel entdecken“ steht am Donnerstag, 24. April, um 17 Uhr ein spannender Rundgang durch den Energiebunker, Neuhöfer Straße 7, auf dem Programm. Auch diese Führung ist kostenlos. Sämtliche Termine und Touren: www.iba-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.