Hofa-Konzert: Wir lieben Punk

Die Band Affenmesserkampf. (Foto: pr)

Frei nach dem Motto „Wir lieben Punk“ erobern am Freitag, 16. Januar, ab 21 Uhr die Combos Affenmesserkampf (Foto) und Robinson Krause die Bühne der Honigfabrik, Industriestraße 125. Die „Affen“ sorgten vor einigen Jahren mit ihrem Debüt „Seine Freunde kann man sich nicht aussuchen“ erstmals für kollektives Aufhorchen in der Szene. Seither werden sie nicht müde, die „geistigen Kleingärten einer zynischen Gesellschaft zu zertrampeln“. Das Trio Robinson Krause singt meist auf Deutsch, selten verständlich und wahlweise mit erhobenem Zeige- oder ausgestrecktem Mittelfinger. Tickets kosten sechs Euro im Vorverkauf. Restkarten gibt es mit etwas Glück für acht Euro an der Abendkasse.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.