Gemeinsam Riesen-Lehmskulpturen bauen in Wilhelmsburg

Wann? 28.06.2015

Wo? Bahnhofspassage, Bahnhofspassage, 21109 Hamburg DE
Lehmbau-Aktion Karolinenplatz 2014, Foto: Karen Derksen
Hamburg: Bahnhofspassage | Vom 19. Mai bis 28. Juni 2013 findet die kostenlose
Mitmach-Aktion von Bunte Kuh e.V. statt, diese Mal
direkt bei der S-Bahn Station Wilhelmsburg, Bahnhofspassage, 21109 Hamburg (7 Min. vom Hauptbahnhof)

Kinder und Erwachsene bauen frei modellierte, begehbare Räume und Riesen-Skulpturen aus Lehm.
Die Baukunst-Aktion ist für alle Besucher offen.
Die große Attraktivität des Materials Lehm und seine "soziale und kulturelle Klebekraft" ermöglicht es, die unterschiedlichsten Erfahrungswelten beim gemeinsamen Bauen zusammenzuführen.

Gebaut wird vom 19. Mai bis zum 14. Juni, Di - So von 9:30 – 17:00 Uhr.
Die fertigen Bauten können beim Fest am Sonntag, den 14. Juni von 15:00 bis 18:00 Uhr und in der Ausstellung, Di-So vom 16. bis zum 28. Juni in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr bestaunt und bespielt werden.

Der Eintritt ist wie immer frei, und eine Anmeldung ist nur für Gruppen ab vier Personen unter 040 - 39 90 54 31 erforderlich.

Wir danken für die freundliche Unterstützung der Kultur- und Tourismustaxe der Kulturbehörde Hamburg, Homann Stiftung, Hildegard-Sattelmacher-Stiftung, Kinder- und Jugendstiftung Jovita, Claere Jung Stiftung, Preuschhof-Stiftung, Henri Benthack Stiftung, Paul- und Helmi Nitsch-Stiftung, Stiftung Füreinander, Gustav und Marliese Boesche Stiftung, Stiftung das Leben fördern, Airbus Spendenaktion 'Glückspfennig', 'Ich kann was!-Initiative' der Deutschen Telekom, Kulturabo für Hamburgs Schulen sowie weiteren Unterstützern. Eine Veranstaltung im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers 2015.
Website Bunte Kuh e.V.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.