Freiwilligendienst an der Nelson-Mandela-Schule

Hamburg: Nelson-Mandela-Schule | - Sie sind zwischen 18 und 27 alt und können sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begeistern?

- Sie möchten Schule von innen kennenlernen, sich einbringen und den Schulalltag mitgestalten?

- Sie haben Spaß an neuen Herausforderungen und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen?

Dann ist ein Freiwilligendienst an der Nelson-Mandela-Schule genau das Richtige für Sie!

Als "Freiwilligendienstler" an der NMS gehören Sie fest zu einem Pädagogenteam einer 5. oder 6. Klasse. Dort unterstützen Sie die Lehrerinnen und Lehrer im Unterricht, helfen Einzelnen oder kleinen Gruppen von Kindern beim Lernen oder begleiten Kinder „Ihrer“ Klasse in den Pausen und in Nachmittagskursen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbständig ein eigenes offenes Angebot in der Mittagspause anzubieten.

Bei der pädagogischen Arbeit werden viele Einzelheiten im Team abgesprochen. An den wöchentlichen Teambesprechungen nehmen Sie teil.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, nehmen Sie gerne über das Schulbüro der NMS Kontakt mit dem Schulleiter Bodo Giese auf.

Fon: 040-428852-0
Web: www.nms-kirchdorf.de


Allgemeine Informationen zum Freiwilligendienst unter erhalten Sie beim Internationalen Bund (IB).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.