Fliegende Pfannkuchen und ein wildes Schwein

Das tapfere Schneiderlein trifft auf seiner Reise in die weite Welt unter anderem ein wildes Schwein und eine verdutzte Prinzessin. Foto: pr

Familientag „SonntagsPlatz“ am Sonntag, 23. März im Bürgerhaus

Bastelspaß, Theater, fliegende Pfannkuchen und vieles mehr wird am Sonntag, 23. März, ab 11 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, auf dem Familientag „SonntagsPlatz – Kucken.Essen.Machen“ geboten.
Gleich zu Beginn zeigt das Tamalan Theater das spannende Märchen „Das tapfere Schneiderlein ..... wahre Größe zählt!“. Ab 11 Uhr wird die Geschichte eines sympathischen Draufgängers erzählt, der sage und schreibe Sieben auf einen Streich erledigt hat. Nach dieser Leistung wird das Leben des Schneiderleins komplett auf den Kopf gestellt und er zieht hinaus in die weite Welt. Dort trifft er komische Riesen, ein wildes Schwein und eine verdutzte Prinzessin. Eintritt: 2,50 Euro.
Anschließend wird auf dem „Familienmittagstisch“ fliegender Pfannkuchen, wahlweise mit süßer oder pikanter Überraschungsfüllung serviert. Pro Portion kostet die Leckerei drei Euro (inklusive Selter).
Zu guter Letzt können sich die kleinen und großen Besucher bei der „Mitmachaktion mit Kathrin“ ihren ganz persönlichen Glücksbringer aus Stoff basteln. Dieses Angebot ist kostenfrei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.