Ein Brückenschlag über die Elbe

Musikalische Botschafter aus Chicago: Erwin Helfer, Katherine Davis, John Brumbach.

Erwin Helfer, Katherine Davis und John Brumbach: Chicago Boogie für das Haus der Jugend Wilhelmsburg

Emma Schulz, Wilhelmsburg/ Hafencity.

Seit 50 Jahren ist das Haus der Jugend Wilhelmsburg für junge Wilhelmsburger da – Anlass für das Amerikazentrum auf der nördlichen Elbseite etwas für die Arbeit dieser Wilhelmsburger Einrichtung zu tun. Der Trägerverein des Zentrums spendet die Erlöse eines Benefizkonzertes des „Chicago Boogie Trio“ dem Hauses der Jugend Wilhelmsburg für ein neues Tanzprojekt. „Wir sind sehr glücklich und empfinden das als große Wertschätzung“, freut sich Leiter Uli Gomolzig.
Dabei sind Erwin Helfer (81) als lebende Legende des Chicago Blues und Boogie und seine Künstlerfreunde Katherine Davis und John Brumbach passende musikaischer Botschafter aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten in Zeiten der politischen Neuorientierung: Sie sind international bekannte Musiker und herausragende Persönlichkeiten – allürenfreie und weltoffene Menschen mit einer positiven musikalischen Botschaft.
Mit den Erlösen aus dem Konzert soll in Wilhelmsburg geholfen werden: „Music with friends“ – Musik mit Freunden – heißt ein preisgekröntes Musik-Projekt des in Hamburg wohnenden lateinamerikanischen Musikers Carlos Padilla Mora. Nach seinem Muster soll im Haus der Jugend ein Tanzprojekt entstehen. Jugendliche erlernen mit den Tanzpädagoginnen Ann-Katrin Gomolzig und Greta Carolin Popken die Tanz-Moves ihrer oft amerikanischen Vorbilder und erarbeiten ein Musikvideo, das sie am Ende der Öffentlichkeit zeigen können.
Das Chicago Boogie Trio tritt auf Einladung des Amerikazentrums am Dienstag, 28. März, ab 19 Uhr im Maredo in der Hafencity, Am Sandtorpark 4, auf. Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 15 Euro. Enthalten sind zehn Prozent Verzehrermäßigung in dem Steakrestaurant. Karten können im Amerikazentrum, Am Sandtorkai 48, per E-Mail unter info@amerikazentrum.de und im Steakhaus Maredo Hafen City, Am Sandtorpark 4, unter Tel. 22 60 15 28 reserviert werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.