Der WOLF – Erlebnistag für Familien, Interessierte und Experten im WÄLDERHAUS

Wann? 23.11.2013 11:00 Uhr bis 23.11.2013 18:00 Uhr

Wo? Wälderhaus Wilhelmsburg-Inselpark, Am Inselpark, 21109 Hamburg DE
Hamburg: Wälderhaus Wilhelmsburg-Inselpark |

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald veranstaltet den ersten WOLFSTAG im WÄLDERHAUS. Geboten wird ein attraktives und informatives Programm mit zahlreichen Mitmachaktionen für Klein und Groß, um den Wolf besser kennen zu lernen.

Seit die Grauhunde sich in Deutschland wieder ausbreiten - um Hamburg wurde bereits im Frühjahr ein Tier gesichtet - steigt das Interesse an den Wölfen. Es gibt nur wenige Tiere, zu denen der Mensch im Lauf der Zeit unterschiedlichere Positionen bezogen hat, als zum Wolf – von göttlicher Verehrung bis zu gnadenloser Verfolgung. Bei einem Pirschgang durch das WÄLDERHAUS kann man den Spuren des Wolfes folgen und spannendes erfahren:

Die NDR-Naturfilm Matinee stimmt um 11 Uhr auf den Wolf ein.

Besucher des SCIENCE CENTER WALD können an einer Rally teilnehmen und
gewinnen – eine Familien-Übernachtung im RAPHAEL HOTEL WÄLDERHAUS

Die Umweltpädagogen der SchutzgemeinschaftDeutscher Wald bieten den
Kindern ein Mitmachprogramm mit Bastelaktionen und wer mag, kann sich als
Wolf schminken lassen.

Es stellen sich vor:

· Das SCHUBZ aus Lüneburg sein Bildungsprojekt „Wölfen auf der Spur“

· Der Wildpark Schwarze Berge

· Der „Freundeskreis freilebender Wölfe“

· Der Landesjagdverband Hamburg

· Das WOLFSCENTER Dörverden

Die Veranstaltungsreihe Wolf startete am 29. Mai mit einem Vortrag von Frau Dr. Habbe. Im November wird das Thema wieder aufgegriffen. Sonntags um 11 Uhr werden im Rahmen der kostenfreien NDR-Matinee Filme zum Wolf gezeigt. Seinen Höhepunkt erreicht der Themenmonat am 23. November mit dem Erlebnistag Wolf.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
WÄLDERHAUS, Cordula Wellmann, Leitung Umweltpädagogik,
wellmann@wald.de, Tel.: 040 / 302156-503


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nähere Informationen zum Haus erhalten Sie hier
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.