Weihnachtliche Geschichten auf TIDE 96.0

Die Emmaus-Kirche in Wilhelmsburg
Weihnachten, ein Fest das die Herzen öffnet. Zu keiner Zeit im Jahr steht der Frieden auf Erden so im Mittelpunkt. Es ist ein Fest, an dem man besonders an die Familie und Freunde denkt. Man zeigt die Zusammengehörigkeit durch kleine oder größere Geschenke. Man erinnert sich an liebe Menschen, denen man im Laufe des Jahres kaum Beachtung schenkt. Es ist eben Weihnachten, das Fest der Freude!

Was wäre Weihnachten ohne weihnachtliche Geschichten?

Die Wilhelmsburgerin Lejla Berger schreibt solche Geschichten. Frieden, Liebe, Hoffnung und Glaube stehen darin im Mittelpunkt. Es sind Geschichten, wie sie überall passieren können. Sie weisen auf das reale Leben hin, auf die Probleme, die viele Menschen um uns herum haben. Vielleicht erkennen wir uns sogar selbst darin wieder? Aber immer gibt es ein „Happy End“. Oft ist es gar nicht so schwer - und nicht immer muss die Lösung mit Weihnachten in Verbindung stehen.
Weihnachten, das Fest wird mit Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung und Glauben in Verbindung gebracht. Die Weihnachtszeit macht uns nachdenklich und offen für besinnliche Gedanken.
Warum kann nicht das ganze Jahr über Weihnachten sein???

TIDE 96.0 bringt vom 24. bis 26. Dezember täglich um 6:15 Uhr eine kurze besinnliche Sendung mit Detlef Stehling, in deren Mittelpunkt jeweils eine Geschichte von Lejla Berger steht.

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern ein frohes und doch besinnliches Weihnachtsfest!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.