Schottische Kuh im Bilderbuchkino

Aufregung auf dem Bauernhof: Bauer Hans erwartet eine Kuh aus Schottland. Doch statt des erwarteten Milchviehs steigt ein merkwürdiger Fransenteppich mit Hörnern aus dem Anhänger und sagt: „Hallo, ei äm Betti.“ Keiner versteht die fremde Sprache. Wie sollen sich Farmer und Tiere nur mit dem Neuankömmling verständigen? Wie die Geschichte ausgeht, erfahren kleine und große Besucher am Freitag, 5. Juli, ab 10.30 Uhr im Bilderbuchkino in der Bücherhalle Wilhelmsburg, Vogelhüttendeich 45. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.